Ex­tra-Tipp

Das Neue - - MEDIZIN -

Wer zwei­mal pro Wo­che oder häu­fi­ger Sod­bren­nen hat, soll­te sei­nen Arzt auf­su­chen. Dann näm­lich steckt in vie­len Fäl­len die so­ge­nann­te Re­flux­krank­heit da­hin­ter. Der un­te­re Schließ­mus­kel der Spei­se­röh­re ar­bei­tet da­bei nicht mehr rich­tig, wo­durch im­mer wie­der Ma­gen­säu­re in die Spei­se­röh­re fließt. Dort kann sie Ent­zün­dun- gen ver­ur­sa­chen. Auf Dau­er be­steht so­gar die Ge­fahr, dass Zel­len ent­ar­ten und sich Spei­se­röh­ren­krebs ent­wi­ckelt. Auf­stei­gen­de Säu­re wirkt aber auch wei­ter oben. Ih­re Dämp­fe wer­den ein­ge­at­met. Da­mit steigt die Ge­fahr für Asth­ma. Selbst die Zäh­ne kön­nen durch die Säu­re an­ge­grif­fen wer­den und Scha­den neh­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.