Platzt der Traum von der Groß­fa­mi­lie?

Das Neue - - NEUES AUS HOLLYWOOD -

Sie schwel­gen im Ba­by­glück: die Hol­ly­woo­dS­tars Ash­ton Kut­cher (38) und Mi­la Ku­nis (33). Ver­gan­ge­ne Wo­che er­blick­te Söhn­chen Di­mi­tri das Licht der Welt. Jetzt ha­ben sie Töch­ter­chen Wyatt (2) und ei­nen sü­ßen klei­nen Jun­gen. Aber Ash­ton be­fürch­tet, dass sein Traum von der Groß­fa­mi­lie jetzt ge­platzt ist.

War­um? Weil sich Mi­las gro­ßer Wunsch von bei­den Ge­schlech­tern er­füllt hat. Trotz­dem hät­te Ash­ton Kut­cher am liebs­ten ei­ne gan­ze Ras­sel­ban­de. „Ich ha­be Angst, dass Mi­la nun kein Ba­by mehr möch­te, weil wir ja be­reits ei­nen Jun­gen und ein Mäd­chen ha­ben“, ge­steht der Schau­spie­ler. Mi­la hat selbst ei­nen äl­te­ren Bru­der. Micha­el ist ihr Ein und Al­les. Sie meint: Zwei Kin­der rei­chen.

Scha­de, wenn man als Ehe­paar in sol­chen Grund­satz­fra­gen un­ei­nig ist. Aber vi­el­leicht kann Ash­ton sei­ne Mi­la ja doch ir­gend­wann noch über­zeu­gen.

Mi­la Ku­nis und Ash­ton Kut­cher sind Hol­ly­woods Traum­paar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.