Hei­len mit der Na­tur

Das Neue - - MEDIZIN -

Ra­dies­chen stär­ken die Ab­wehr Sie ha­ben ei­nen sehr ho­hen Vit­amin-CGe­halt: 100 g Ra­dies­chen de­cken über ein Vier­tel des täg­li­chen Vi­tal­stoff­be­darfs. Al­ler­dings nur im ro­hen Zu­stand, denn das Vit­amin ist was­ser­lös­lich und hit­ze­emp­find­lich. Es­sen Sie des­halb die ro­te Knol­le am bes­ten roh. Da­zu ein­fach die Ra­dies­chen wa­schen, in Schei­ben schnei­den und zum Bei­spiel ein Brot da­mit be­le­gen und ge­nie­ßen. Tipp: An der Far­be der Knol­le lässt sich ab­le­sen, wie viel Vit­amin C ent­hal­ten ist. Je kräf­ti­ger, des­to hö­her die Kon­zen­tra­ti­on.

Die Knol­len am bes­ten di­rekt ge­nie­ßen. Sie blei­ben nur ca. 2 Ta­ge frisch.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.