Zu Hau­se ist die Kü­che mei­ne Büh­ne!

Das Neue - - DIESE WOCHE IN -

Der Wal­zer­kö­nig wird zum Bä­cker­meis­ter! Als „das neue “An­dré Rieu (67) in sei­nem Schloss bei Maas­tricht be­sucht, kom­men ver­steck­te Ta­len­te ans Licht. Mit Schür­ze und Nu­del­holz be­waff­net öff­net er die Tür: „Zu Hau­se ist die Kü­che mei­ne Büh­ne“, schmun­zelt der Star-Geiger.

Wer hät­te das ge­dacht? Mit sei­ner Zwei-Mil­lio­nen-Eu­ro-Stra­di­va­ri be­geis­tert er ge­wöhn­lich Tau­sen­de von Men­schen. Doch jetzt ver­zau­bert der Mu­si­ker mit sei­nem selbst ge­mach­ten Ku­chen. Aber nicht mit ir­gend­ei­nem, son­dern ei­nem Christ­stol­len. „In der Weih­nachts­zeit lie­be ich ihn ganz be­son­ders. Stol­len, Stol­len und noch­mals Stol­len. Ich bin ganz ver­rückt da­nach“, er­zählt er. Selbst in der Kü­che macht der Wel­tMu­si­ker ei­ne gu­te Fi­gur. Tat­kräf­tig kne­tet er den Teig und rollt das Nu­del­holz.

Will­kom­men in der RieuBä­cke­rei! Ganz nach dem Mot­to „im­mer was Sü­ßes für Zwi­schen­durch“ver­kös­tigt er auch sein Orches­ter wäh­rend der Pro­ben und der Auf­trit­te mit sei­nem Lieb­lings-Ge­bäck. In der Kü­che fühlt er sich ein­fach pu­del­wohl: „Beim Ko­chen und Ba­cken kann ich ent­span­nen“, ver­rät der Nie­der­län­der strah­lend.

Ge­müt­lich: Zu­sam­men mit sei­ner Frau Mar­jo­rie (66) gönnt sich An­dré Rieu ein paar ru­hi­ge St­un­den vor dem knis­tern­den Ka­min.

o Sei­ne ak­tu­el­le CD „Fal­ling in Lo­ve“ist ab 14,49 Eu­ro im Han­del er­hält­lich.

In die­sem lu­xu­riö­sen Schloss lebt der Mu­si­ker. „Klein exis­tiert in mei­nem Wort­schatz nicht.“

Ein Weih­nachts­baum ist ihm nicht ge­nug, er braucht drei: im Ess­zim­mer, in der Kü­che und im Ka­min­zim­mer. Da fin­den die vie­len Ge­schen­ke auf je­den Fall ein Plätz­chen.

Vol­ler Stolz prä­sen­tiert der Star das En­d­er­geb­nis. Ei­ne sü­ße Ver­su­chung, der ein­fach kei­ner wi­der­ste­hen kann.

Der Mu­si­ker mag es schick: Stolz zeigt er sei­ne ge­deck­te Weih­nacht­s­ta­fel. Es ist al­les in Rot und Gold­tö­nen de­ko­riert.

Ein Meis­ter am Werk: Für den Weih­nachtsKu­chen hat er sein ganz ei­ge­nes Ge­heim­re­zept.

Freu­de­strah­lend rollt er den Teig aus. In der Ad­vents­zeit ist der Stol­len Pflicht im Schloss Rieu.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.