Ba­cken:

Sil­ves­ter­ge­bäck für die Par­ty

Das Neue - - DIESE WOCHE IN -

Zu­ta­ten für ca. 12 Stück

200 g tief­ge­fro­re­ne Him­bee­ren ●

125 ml Milch 1 Pri­se Salz ● ●

75 g But­ter 200 g Mehl ● ●

5 Eier (Gr. M) 300 g Schlag­sah­ne ● ●

8 EL Zu­cker ●

100 g Zart­bit­ter-Ku­ver­tü­re ●

Back­pa­pier ●

evtl. Alu­fo­lie Ge­frier­beu­tel ● ●

1. Him­bee­ren in ei­ne Schüs­sel ge­ben und auf­tau­en las­sen. Milch, 125 ml Was­ser, Salz und But­ter in ei­nem Topf auf­ko­chen. Mehl auf ein­mal zu­fü­gen und mit ei­nem Rühr­löf­fel so lan­ge rüh­ren, bis sich der Teig als Kloß vom Topf­bo­den löst und sich ­ei­ne wei­ße Schicht am Topf­bo­den bil­det. In ei­ne Rühr­schüs­sel ge­ben. 1 Ei so­fort un­ter­rüh­ren. Ca. 10 Min. ru­hen las­sen. 4 Eier ein­zeln un­ter den Teig rüh­ren.

2. Ein ofen­fes­tes Förm­chen mit Was­ser auf den Ofen­bo­den stel­len. Teig in ei­nen Spritz­beu­tel mit gro­ßer Stern­tül­le ge­ben. Ca. 12 Huf­ei­sen (à ca. 8 x 9 cm) auf

2 mit Back­pa­pier aus­ge­leg­te Ble­che sprit­zen. Blech­wei­se im hei­ßen Ofen (E-Herd: 225 °C/ Um­luft: 200 °C) 25–30 Min. ba­cken. Huf­ei­sen evtl. ca. 10 Min. vor En­de der Back­zeit mit Alu­fo­lie be­de­cken. Wind­beu­tel her­aus­neh­men, so­fort waa­ge­recht hal­bie­ren. Aus­küh­len las­sen.

3. Bee­ren durch ein Sieb strei­chen. Sah­ne steif schla­gen, da­bei Zu­cker ein­rie­seln las­sen. Him­beer­mark, bis auf 4 EL, un­ter­he­ben. Un­te­re Huf­ei­sen­hälf­ten mit Him­beer­sah­ne fül­len. Mit Rest Him­beer­mark be­träu­feln. Obe­re Huf­ei­sen­hälf­ten dar­auf­set­zen.

4. Ku­ver­tü­re ha­cken. Über ei­nem war­men Was­ser­bad schmel­zen. In ei­nen Ge­frier­beu­tel fül­len, In Strei­fen über die Huf­ei­sen sprit­zen. Ca. 15 Min. kalt stel­len, bis die Ku­ver­tü­re fest ge­wor­den ist.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 1 ¾ Std. War­te­zeit ca. 40 Min. Pro Stück ca. 320 kcal; E7 g, F 19 g, KH 29 g

Sü­ße Par­ty­Hits

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.