mit Hei­len der Na­tur

Das Neue - - MEDIZIN -

Meis­ter­wurz för­dert die Ver­dau­ung Der Meis­ter­wurz ist ein wah­rer Al­les­kön­ner: Sei­ne Bit­ter­stof­fe sind gut für Ma­gen, Darm, Gal­le und Le­ber. Wer un­ter Übel­keit oder Ver­dau­ungs­pro­ble­men lei­det, kann sich dar­aus ei­nen wohl­tu­en­den Tee zu­be­rei­ten. Au­ßer­dem gilt der Meis­ter­wurz auf­grund sei­ner äthe­ri­schen Öle und so­ge­nann­ten Fla­vo­no­ide als kraft­vol­les Heil­mit­tel ge­gen Fie­ber und Bron­chi­tis. Für ei­nen Tee 1 TL zer­klei­ner­te Wur­zeln mit 250 ml hei­ßem Was­ser über­gie­ßen, zehn Mi­nu­ten zie­hen las­sen, ab­sei­hen. Ge­gen Fie­ber hilft fol­gen­des Re­zept: 2 TL zer­klei­ner­te Wur­zeln über Nacht in 125 ml Wein ein­le­gen, am Mor­gen noch ein­mal 125 ml Wein da­zu­ge­ben. Vor je­der Mahl­zeit 1 TL neh­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.