Def­ti­ge Knöpf­le-Möh­ren-Ome­letts

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen

250 g Möh­ren 100 g Stau­den­sel­le­rie

100 g tief­ge­fro­re­ne Erb­sen

8 Eier (Gr. M)

Salz Pfef­fer

2 EL Öl

125 g Schin­ken­wür­fel

1 Pack. (500 g) fri­sche Eier­knöp e (Kühl­re­gal)

1. Möh­ren schä­len und fein wür­feln. Et­was Sel­le­rie­grün bei­sei­te­le­gen. Sel­le­rie in dün­ne Schei­ben schnei­den. Erb­sen mit ko­chen­dem Was­ser über­gie­ßen und ca. 5 Min. zie­hen las­sen.

2. Erb­sen ab­gie­ßen. Eier ver­quir­len. Mit Salz und Pfef­fer wür­zen. Je­weils 1 EL Öl in 2 klei­nen Pfan­nen mit De­ckel (à ca. 20 cm Ø) er­hit­zen. Je Hälf­te Schin­ken­wür­fel da­rin an­bra­ten. Möh­ren zu­fü­gen, ca. 3 Min. an­düns­ten. Je­weils Hälf­te Sel­le­rie, Knöp e und Erb­sen zu­fü­gen. Al­les 2–3 Min. an­bra­ten.

3. Eier zu­gie­ßen und un­ter mehr­ma­li­gem Rüh­ren ca. 2 Min. leicht sto­cken las­sen. Ome­letts zu­ge­deckt bei schwa­cher Hit­ze ca. 8 Min. sto­cken las­sen. Ome­letts an­rich­ten. Mit Sel­le­rie­grün gar­nie­ren.

Pro Por­ti­on ca. 560 kcal; E 31 g, F 28 g, KH 43 g

Fer­tig in 30 Min. DI­ENS­TAG

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.