Das gro­ße Jah­re sho­ro­skop 2017 Teil 3: Glück & Ges un­d­heit

Ihr Ho­ro­skop wird Ih­nen prä­sen­tiert von Die Astro­lo­gen, Kar­ten­le­ger und Hell­se­her von vi­ver­sum be­ra­ten Sie 15 Mi­nu­ten GRA­TIS am Te­le­fon un­ter 0 800/44 66 44 0 (A: 0800/601153; CH: 0800/001910)

Das Neue - - BLICK IN DIE STERNE -

Widder 21.3.– 20.4.

All­ge­mein: Sie sind ein ech­tes Feu­er­zei­chen, fa­ckeln nicht lan­ge, son­dern le­gen so­fort los. Doch Sa­turn weiß: 2017 fah­ren Sie mit mehr Be­dacht bes­ser. Er mahnt, sich auf das We­sent­li­che zu kon­zen­trie­ren, statt sich im Klein­klein zu ver­zet­teln.

Glück: Im Früh­jahr ma­chen Sie krea­ti­ve Hob­bys glück­lich. Sie le­ben sich rich­tig aus, ver­ges­sen da­bei al­les um sich her­um. Im Som­mer knüp­fen Sie span­nen­de neue Kon­tak­te. Doch Ve­nus kann noch mehr: In der Ad­vents­zeit kön­nen Sie sich ei­nen Traum er­fül­len.

Ge­sund­heit: Bis Ok­to­ber ha­ben Sie das Ge­fühl, Bäu­me aus­rei­ßen zu kön­nen. Das ver­lei­tet zu Über­mut. Hal­ten Sie maß, das be­kommt Ih­nen bes­ser. Mars weiß: Von April bis Ju­li sind Sie am fit­tes­ten, im Herbst soll­ten Sie auf Well­ness set­zen: Mas­sa­gen und Co. wir­ken nun be­son­ders güns­tig.

Waa­ge 24.9.– 23.10.

All­ge­mein: Sie ru­hen rich­tig in sich und wir­ken dank Ih­rer in­ne­ren Har­mo­nie auch so un­ge­mein an­zie­hend auf Ih­re Mit­men­schen. Man sucht Ih­re Nä­he und Sie blü­hen in net­ter Ge­sell­schaft auf. Nep­tun hilft zu­dem, Freund­schaf­ten zu pfle­gen.

Glück: Im Früh­jahr macht die Lie­be Sie glück­lich. Im Ju­li se­hen Sie in al­lem das Po­si­ti­ve, was den Er­folg fast schon ma­gisch an­zieht. Im Ok­to­ber ge­lingt es Ih­nen, selbst Skep­ti­ker von Ih­ren Ide­en zu über­zeu­gen. Man un­ter­stützt Sie in Ih­ren Vor­ha­ben.

Ge­sund­heit: Sie fin­den die­ses Jahr ge­nau die rich­ti­ge Ba­lan­ce aus Pha­sen der An- und Ent­span­nung. Nur bis März und im Ju­li nei­gen Sie da­zu, sich zu viel vor­zu­neh­men. Im Som­mer be­wei­sen Sie die nö­ti­ge Dis­zi­plin, um gu­te Vor­sät­ze er­folg­reich in die ge­sun­de Tat um­zu­set­zen. Sa­turn hilft da­bei.

stier 21.4.– 20.5.

All­ge­mein: Je na­tür­li­cher Ih­re Le­bens­wei­se ist, des­to woh­ler füh­len Sie sich in Ih­rer Haut. Das gilt ge­ne­rell und 2017 be­son­ders. Denn Nep­tun stimmt Sie sen­si­bler. Vor­sicht beim Kon­sum von Al­ko­hol, der steigt im Herbst schnel­ler zu Kopf.

Glück: Bis Ju­ni ha­ben Sie ei­nen Blick für die klei­nen Schön­hei­ten des Le­bens, sind ein ech­ter Ge­nie­ßer. Im Som­mer er­hal­ten Sie neue In­spi­ra­ti­on – ob durch span­nen­de Ge­sprä­che oder kur­ze Aus­flü­ge. Ei­ne gu­te Zeit auch, um not­wen­di­ge Ve­rän­de­run­gen vor­zu­neh­men.

Ge­sund­heit: Bis Mai ge­lingt es Ih­nen gut, am Abend ab­zu­schal­ten und al­len Stress des Tages von sich ab­zu­schüt­teln. Im Ju­ni macht Sa­turn Sie sehr dis­zi­pli­niert – ide­al um gu­te Vor­sät­ze um­zu­set­zen. Im No­vem­ber las­sen sich Bles­su­ren aus­hei­len und All­er­gi­en deut­lich lin­dern. Sie at­men be­freit auf.

skorpion 24.10.– 22.11.

All­ge­mein: Sie brau­chen et­was, für das Sie bren­nen. Dann sind Sie be­reit zu wah­rer Höchst­leis­tung, tun al­les, um Ihr Ziel zu er­rei­chen. Pas­sen Sie auf, dass Sie da­bei nicht Raub­bau an Ih­rem Kör­per be­trei­ben. Gön­nen Sie sich ge­nü­gend Pau­sen.

Glück: Im Früh­jahr re­du­zie­ren Sie Ih­ren Ehr­geiz auf ein ge­sun­des Maß, ach­ten dar­auf, dass noch ge­nug Zeit für die schö­nen Din­ge des Le­bens bleibt. Im Ju­li neh­men Sie Ih­re Mit­men­schen schnell für sich ein – und Singles fin­den ei­nen ech­ten Traum­prin­zen.

Ge­sund­heit: Ihr Start ins Jahr könn­te nicht kraft­vol­ler sein. Im Som­mer auf­pas­sen, dass Sie es mit dem Schlem­men nicht über­trei­ben, Ve­nus weckt die Ge­nie­ße­rin in Ih­nen. Ab Ok­to­ber sind Sie psy­chisch sehr stark, ha­ben Ner­ven aus Draht, nichts wird Ih­nen so schnell zu viel oder bringt Sie ins Schwit­zen.

zwil­lin­ge 21.5.– 21.6.

All­ge­mein: Die Son­ne ver­leiht viel Durch­blick. Sie er­ken­nen sehr klar, was Ih­nen gut­tut, was Sie da­ge­gen un­nö­tig stresst – und ha­ben dank Sa­turn auch den Mut, sich kon­se­quent von all dem zu tren­nen, was Sie aus­bremst. Sie ent­rüm­peln Ihr Le­ben.

Glück: Im Som­mer be­sit­zen Sie das schö­ne Ta­lent, um sich ei­ne At­mo­sphä­re zu schaf­fen, in der sich je­der so­fort wohl­fühlt. Im Herbst sprü­hen Sie vor krea­ti­ven Ide­en, was neu­en Pep in den All­tag bringt. Sie rei­ßen Ih­re Lie­ben mit Ih­rem Schwung mit, un­ter­neh­men viel zu­sam­men.

Ge­sund­heit: Bis Ok­to­ber er­rich­tet Ju­pi­ter ei­nen kos­mi­schen Schutz­schild um Sie: Vi­ren und Bak­te­ri­en pral­len dar­an ab, Sie strot­zen zu­dem vor Ener­gie. Im Som­mer kön­nen Sie Zip­per­lein aus­hei­len und Ih­re Ge­sund­heit ef­fek­tiv stär­ken. Wär­me­an­wen­dun­gen wie Sau­na oder Dampf­bad tun Ih­nen da­bei be­son­ders gut.

Schüt­ze 23.11.– 21.12.

All­ge­mein: Die Son­ne hilft Ih­nen da­bei, den Blick nach vorn zu rich­ten und mit der Ver­gan­gen­heit end­gül­tig ab­zu­schlie­ßen. Sie be­frei­en sich von un­nö­ti­gem Bal­last und tren­nen sich von den Men­schen, die Ih­nen nicht gut­tun. Das tut gut!

Glück: Im ers­ten Halb­jahr zeigt sich Ve­nus von ih­rer schöns­ten Sei­te und bringt viel Ro­man­tik in Ihr Le­ben. Paa­re dür­fen sich über neue Nä­he freu­en, Singles auf ei­nen be­son­de­ren Mann, der in ihr Le­ben tritt. Ab No­vem­ber er­hal­ten Sie in­ter­es­san­te neue An­re­gun­gen.

Ge­sund­heit: Bis Ju­ni fällt es Ih­nen leich­ter, auf ei­ne ge­sun­de Kü­che zu ach­ten und Zu­satz­stof­fe in Le­bens­mit­teln mög­lichst zu mei­den. Das zeigt Wir­kung: Im Som­mer füh­len Sie sich enorm stark. Im Herbst ge­hen Sie es lang­sa­mer an, gön­nen sich Well­ness. Sehr gut, die Wir­kung ist näm­lich er­höht.

krebs 22.6.– 22.7.

All­ge­mein: Na­nu, so forsch kennt man Sie ja gar nicht. Mars treibt an, und so hält es Sie kaum zu Hau­se, Sie sind stän­dig un­ter­wegs. Pas­sen Sie auf, dass Ih­nen der Stress nicht auf den Ma­gen schlägt. Der ist un­ter Nep­tun be­son­ders emp­find­lich.

Glück: Bis April er­wei­sen sich Fa­mi­lie und Freun­des­kreis als Ih­re Glücks­quel­le. Sie lie­ben es, ver­trau­te Ge­sich­ter um sich zu scha­ren. Der Herbst zeigt sich bunt und viel­ver­spre­chend: Was Sie auch an­ge­hen, es ge­lingt Ih­nen und kos­tet we­ni­ger Kraft.

Ge­sund­heit: Sie ha­ben sich ei­ni­ges vor­ge­nom­men und scho­nen sich da­bei nicht. Doch ver­ges­sen Sie nicht: Sie brau­chen auch re­gel­mä­ßi­ge Aus­zei­ten, sonst stellt sich schnell in­ne­re Un­ru­he ein. Mars-Tipp: Der Som­mer ist Ih­re kör­per­lich stärks­te Zeit, jetzt bringt Sie auch ein ho­hes Tem­po nicht aus der Pus­te.

Steinbock 22.12.– 20.1.

All­ge­mein: Der All­tag kann noch so hek­tisch sein, Sie strah­len Ru­he und Zu­ver­sicht aus. Be­dan­ken Sie sich da­für bei Sa­turn, der gro­ße in­ne­re Stär­ke schenkt, und ein neu­es Selbst­ver­trau­en. Sie wis­sen ge­nau, was Sie kön­nen, und zei­gen das auch.

Glück: Bis Ok­to­ber lie­ben Sie es, mal was aus­zu­pro­bie­ren, Ih­re Krea­ti­vi­tät aus­zu­le­ben. Sie sind nun be­son­ders of­fen für ei­ne an­de­re Sicht­wei­se, was Ihr Le­ben enorm be­rei­chert. Der Ad­vent steht dann ganz im Zei­chen der Lie­be: Ihr Part­ner trägt Sie auf Hän­den.

Ge­sund­heit: Bis März sind Sie et­was er­käl­tungs­an­fäl­lig, im Mai da­ge­gen vol­ler Ener­gie. Der Früh­som­mer ist ide­al für ei­nen Er­ho­lungs­ur­laub, Sie kom­men gut zur Ru­he. So aus­ge­ruht set­zen Sie ab Ok­to­ber zu ei­nem ful­mi­nan­ten Jah­res­end­spurt an. Sport ist nun kei­ne läs­ti­ge Pflicht, son­dern macht rich­tig Spaß.

löwe 23.7.– 23.8.

All­ge­mein: Herz­li­chen Glückwunsch, das wird Ihr Jahr! Die Son­ne lie­fert kräf­tig Rü­cken­wind und hilft Ih­nen in al­len Le­bens­be­rei­chen: Sie kön­nen die Ge­sund­heit stär­ken, Ih­re Vor­ha­ben vor­an­trei­ben und den Kon­takt zu Ih­ren Lie­ben ver­tie­fen.

Glück: Im Som­mer ha­ben Sie das Glück ge­pach­tet: Jetzt kön­nen Sie im Lot­to ge­win­nen oder als Sin­gle den Mann fürs Le­ben fin­den. Nicht lan­ge fa­ckeln, die güns­ti­gen Ge­le­gen­hei­ten, die Ju­pi­ter be­schert, möch­ten ge­nutzt wer­den! Im No­vem­ber ist Ih­re In­tui­ti­on top.

Ge­sund­heit: Bis April kos­tet al­les we­ni­ger Kraft, da­nach brau­chen Sie mehr Pau­sen. War­ten Sie nicht, bis Sa­turn Sie un­sanft aus­bremst, schal­ten Sie frei­wil­lig ei­nen Gang zu­rück. Das ist aber nur die Ru­he vor dem Sturm: Der Som­mer wird Ih­re ge­sund­heit­lich bes­te Zeit. Im Ok­to­ber auf Well­ness set­zen.

wassermann 21.1.– 19.2.

All­ge­mein: Sie ver­ste­hen es, an­de­re mit Ih­rer Be­geis­te­rungs­fä­hig­keit an­zu­ste­cken und mit­zu­rei­ßen. Mit Ih­nen zu­sam­men hat Lan­ge­wei­le kei­ne Chan­ce. Sie lie­ben es, un­ter­wegs zu sein, et­was zu er­le­ben und sich kon­ti­nu­ier­lich wei­ter­zu­ent­wi­ckeln.

Glück: Im Ju­ni be­schert Mer­kur ein Plus auf dem Kon­to, was bei Ih­nen für rich­tig gu­te Lau­ne sorgt. Im Ok­to­ber ge­hen Sie in Ih­rem Hob­by to­tal auf, ver­ges­sen da­bei al­les um sich her­um, und schüt­teln Stress ein­fach ab. Im De­zem­ber wird’s wun­der­bar har­mo­nisch.

Ge­sund­heit: Bis Mai brau­chen Sie ein sinn­vol­les Ven­til für Ih­re vie­le Mars-Ener­gie, sonst ver­ur­sacht Ura­nus in­ne­re Un­ru­he. Im Som­mer schät­zen Sie da­ge­gen Ih­re Aus­zei­ten, pro­fi­tie­ren be­son­ders von Well­ness. Im Sep­tem­ber ha­ben Sie den Dreh raus, wenn es dar­um geht, Be­schwer­den kon­se­quent aus­zu­hei­len.

jungfrau 24.8.– 23.9.

All­ge­mein: Sie kön­nen über­trie­be­nen Per­fek­tio­nis­mus zü­geln und das Le­ben ins­ge­samt mehr ze­le­brie­ren. Da­bei ma­chen Sie die schö­ne Er­fah­rung: Manch­mal kommt man auch mit we­ni­ger Ein­satz ans ge­wünsch­te Ziel – und schont da­bei das Ner­ven­kos­tüm.

Glück: Im Früh­jahr ge­nie­ßen Sie den Kon­takt zu Ih­ren Lie­ben be­son­ders, füh­len sich ver­traut wie lan­ge nicht. Im Ju­ni be­sit­zen Sie ein su­per Stil­ge­fühl. Ide­al, um die Woh­nung neu zu de­ko­rie­ren oder um die Mo­de zu fin­den, die Ih­ren Typ per­fekt un­ter­streicht.

Ge­sund­heit: Bis Ju­li sind Sie fast schon un­ver­wüst­lich, nichts bringt Sie aus der Pus­te. Im Som­mer ist dann aber der Schon­gang an­ge­sagt: Sie brau­chen mehr Vit­ami­ne, sind er­käl­tungs­an­fäl­lig. Doch schon ab Ok­to­ber star­ten Sie wie­der durch. Ju­pi­ter be­schert Ener­gie für zwei und ein sta­bi­les Ner­ven­kos­tüm.

fi­sche 20.2.– 20.3.

All­ge­mein: Nep­tun ver­leiht ein gu­tes Ge­spür da­für, wann Sie mit be­währ­ten Stra­te­gi­en Er­folg ha­ben, wann Ve­rän­de­run­gen sinn­voll sind. Das er­leich­tert den All­tag un­ge­mein. Son­nen-Tipp: Tan­ken Sie Wär­me, denn das ist nun Bal­sam für die See­le.

Glück: Zu Jah­res­be­ginn ge­nie­ßen Sie je­den Mo­ment mit dem Part­ner in vol­len Zü­gen, las­sen sich in der Lie­be fal­len. Ab Ok­to­ber wir­ken Sie auf an­de­re be­son­ders an­zie­hend. Die schö­ne Fol­ge: Sie dür­fen sich über net­te Kom­pli­men­te und klei­ne Auf­merk­sam­kei­ten freu­en.

Ge­sund­heit: Sie sind 2017 et­was sen­si­bler als ge­wohnt, ver­tra­gen vor al­lem bis Ju­ni Ge­nuss­gif­te wie Zi­ga­ret­ten nicht so gut. Hal­ten Sie sich hier bes­ser et­was zu­rück. Das gilt auch für kör­per­lich an­stren­gen­de Ak­tio­nen. Ab April stellt Mars dann von Mo­nat zu Mo­nat mehr Kraft zur Ver­fü­gung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.