Ge­ba­cke­nes Cho­ri­zo-Ba­guette

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen

3 To­ma­ten ●

1 grü­ne Pa­pri­ka­scho­te ●

75 g Cho­ri­zo (spa­ni­sche Pa­pri­ka­wurst) ●

100 g Man­che­go-Kä­se ●

1 Pack. (4 Stück, 300 g) Ba­guette-Bröt­chen ● zum Fer­tig­ba­cken

1 Knob­lauch­ze­he ●

4 EL Öl Back­pa­pier ● ●

8 Holz­spie­ße ●

1. To­ma­ten in Schei­ben schnei­den. Pa­pri­ka­en­den ab­schnei­den. Pa­pri­ka in Rin­ge schnei­den. Wurst und Kä­se in dün­ne Schei­ben schnei­den.

2. Die Ba­guette-Bröt­chen waa­ge­recht auf­schnei­den. Knob­lauch durch ei­ne Knob­lauch­pres­se drü­cken und mit Öl ver­rüh­ren. Schnitt­flä­chen der Bröt­chen da­mit be­strei­chen. Bröt­chen­un­ter­hälf­ten mit To­ma­ten, Pa­pri­ka, Wurst und Kä­se be­le­gen. Ober­hälf­ten auf­le­gen und an­d­rü­cken.

3. Ba­guettes auf ein mit Back­pa­pier aus­ge­leg­tes Back­blech set­zen. Im hei­ßen Ofen (E-Herd: 200 °C/ Um­luft: 175 °C) 10–15 Min. ba­cken. Bröt­chen schräg hal­bie­ren und mit Holz­spie­ßen fest­ste­cken.

Pro Por­ti­on ca. 470 kcal; E 18 g, F 26 g, KH 42 g

Fer­tig in 30 Min.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.