Schwe­di­scher Ap­fel­ku­chen

Das Neue - - BACKEN -

Zu­ta­ten für ca. 24 Stü­cke

1,5 kg Äp­fel 135 g Zu­cker ● ●

400 ml Ap­fel­saft ●

1 ge­str. TL ge­mah­le­ner Kar­da­mom ●

3 EL Spei­se­stär­ke 500 g Mehl ● ●

1 Pri­se Salz 175 g wei­che But­ter ● ●

2 Eier (Gr. M) 200 ml Milch ● ●

1 Wür­fel (42 g) He­fe ●

1 Glas (370 ml) Prei­sel­bee­ren ●

100 g brau­ner Zu­cker ●

100 g ker­ni­ge Ha­fer­flo­cken ●

100 g Man­del­blätt­chen ●

Fett und Mehl zum Be­ar­bei­ten ● 1. Äp­fel schä­len, vier­teln, ent­ker­nen und in Spal­ten schnei­den. 75 g Zu­cker in ei­nem gro­ßen Topf ka­ra­mel­li­sie­ren. Ap­fel­saft und Kar­da­mom zu­fü­gen, auf­ko­chen. Äp­fel da­rin zu­ge­deckt ca. 5 Min. kö­cheln. Stär­ke und we­nig Was­ser ver­rüh­ren, ein­rüh­ren und ca. 1 Min. kö­cheln. Vom Herd neh­men und ab­küh­len las­sen, da­bei mehr­mals um­rüh­ren.

2. Mehl, 60 g Zu­cker, Salz, 50 g But­ter und Eier in ei­ne Rühr- schüs­sel ge­ben. Milch lau­warm er­wär­men. He­fe hin­ein­brö­ckeln und da­rin lö­sen. In die Schüs­sel ge­ben. Mit den Knet­ha­ken des Hand­rühr­ge­rä­tes zu ei­nem glat­ten Teig ver­kne­ten. Zu­ge­deckt an ei­nem war­men Ort ca. 45 Min. ge­hen las­sen, bis sich das Teig­vo­lu­men ver­dop­pelt hat.

3. Fett­pfan­ne des Back­ofens (ca. 36 x 40 cm) fet­ten. Teig kurz durch­kne­ten. Auf et­was Mehl in Grö­ße der Fett­pfan­ne aus­rol­len. Teig in die Fett­pfan­ne le­gen. Mit Prei­sel­bee­ren be­strei­chen. Ap­fel­kom­pott dar­auf ver­tei­len. Ca. 15 Min. ru­hen las­sen.

4. In­zwi­schen 125 g But­ter schmel­zen. Mit brau­nem Zu­cker, Ha­fer­flo­cken und Man­deln mi­schen. Auf den Äp­feln ver­tei­len. Im hei­ßen Ofen (E-Herd: 200 °C/ Um­luft: 175 °C) ca. 30 Min. ba­cken. Aus­küh­len las­sen.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 1 ¼ Std. War­te­zeit ca. 1 Std. Pro Stück ca. 320 kcal; E5 g, F 10 g, KH 51 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.