Jetzt muss sie ih­re Toch­ter ret­ten!

Ama­lia wird ge­mein ver­höhnt und ver­spot­tet

Das Neue - - VORDERSEITE -

Als Te­enager hat man es so oder so schon nicht leicht. Aber die Kron­prin­zes­sin der Nie­der­lan­de trifft es im Mo­ment be­son­ders hart. Ama­lia (13) wird ge­mein ver­höhnt und ver­spot­tet. „Prin­zes­sin Über­ge­wicht“, wird sie im In­ter­net be­schimpft. Kö­ni­gin Máxi­ma (45) blu­tet das Mut­ter­herz! Jetzt muss sie ih­re Toch­ter ret­ten.

Bo­dy­guards, Vi­deo­über­wa­chung, Han­dy­or­tung – Máxi­ma zieht al­le Re­gis­ter, um ih­re Liebs­ten zu schüt­zen. Ent­füh­rer oder At­ten­tä­ter hät­ten kei­ne Chan­ce. Doch vor dem psy­chi­schen Druck durch „Cy­ber-Mob­bing“gibt es kein Ent­kom­men. Und jetzt hat es Ama­lia ge­trof­fen! Weil sie kei­ne Mo­del­ma­ße hat, wird sie im Netz von an­ony­men Nut­zern fei­ge an­ge­grif­fen. Als öf­fent­li­che Per­son ist sie für sie ei­ne ein­fa­che Ziel­schei­be. Das schwe­re Los ei­ner Thron­fol­ge­rin! Die­se Bür­de kann Máxi­ma ihr lei­der nicht neh­men. Aber ei­nes kann sie ganz si­cher: Ama­lia da­bei un­ter­stüt­zen, ei­ne star­ke Per­sön­lich­keit zu ent­wi­ckeln und ihr mit ganz viel Mut­ter­lie­be den Rü­cken stär­ken.

Máxi­ma nimmt Ama­lia im­mer häu­fi­ger mit zu Auf­trit­ten. Sie soll spü­ren, wie sehr das nie­der­län­di­sche Volk hin­ter ihr steht – trotz der bö­sen An­fein­dun­gen im Netz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.