Hyalu­ron-Säu­re ge­gen tro­cke­ne Au­gen

Das Neue - - MEDIZIN -

Vor al­lem jetzt in der kal­ten Jah­res­zeit lei­den vie­le Men­schen un­ter ge­rö­te­ten und bren­nen­den Au­gen. Der Grund: Die tro­cke­ne Hei­zungs­luft in den Räu­men kann die Au­gen rei­zen. Auch ein­sei­ti­ge Er­näh­rung oder die Ein­nah­me von Me­di­ka­men­ten kann die Ur­sa­che sein.

Ex­per­ten emp­feh­len so­ge­nann­te „künst­li­che Trä­nen“, um das Un­gleich­ge­wicht in der wäss­ri­gen Schicht des Trä­nen­films aus­zu­glei­chen. Da­zu eig­nen sich am bes­ten Trop­fen mit Hyalu­ron-Säu­re (z. B. „Hyalu­ron-ra­tio­pharm“, Apo­the­ke). Die größ­ten Vor­tei­le: Die­se Sub­stanz ist na­tür­li­cher Be­stand­teil des Trä­nen­films, hat kei­nen Ge­wöh­nungs­ef­fekt und hilft so, die Be­feuch­tung des Au­ges scho­nend und auch nach­hal­tig zu sta­bi­li­sie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.