Ex­tra-Tipp

Das Neue - - MEDIZIN -

sie soll­ten di­rekt zum fach­arzt wenn...

... ein ein­deu­ti­ges ge­sund­heit­heit­li­ches Pro­blem be­steht. Ha­ben Sie z. B. ein ent­zün­de­tes Au­ge, soll­ten Sie nicht lan­ge zö­gern und ei­nen Au­gen­arzt auf­su­chen. ... ei­ne Vor­sor­ge-Un­ter­su­chung an­steht.

Rou­ti­ne-Un­ter­su­chun­gen beim Spe­zia­lis­ten (z. B. Mam­mo­gra­phie) be­nö­ti­gen in der Re­gel kein Vor­ge­spräch mit dem Haus­arzt. ... Sie dort ei­nen Nach­sor­ge-Ter­min be­nö­ti­gen.

Vor Kon­troll­un­ter­su­chun­gen ist der Be­such beim Haus­arzt nicht nö­tig. Die Ter­min­ver­ga­be er­folgt häu­fig schon beim vor­an­ge­gan­ge­nen Fach­arzt­be­such. Die Be­fun­de kön­nen dann an den Haus­arzt wei­ter­ge­lei­tet wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.