REI­SE-TIPPS

Das Neue - - REISE -

Ku­li­na­ri­sches: Es­sen ist bei den Kre­tern ei­ne ge­sel­li­ge An­ge­le­gen­heit. Man speist oft in gro­ßer Run­de. Da­bei wer­den ver­schie­de­ne klei­ne Le­cke­rei­en als Vor­spei­se be­stellt: Sa­la­te oder z. B. mit Reis und Hack­fleisch ge­füll­te Wein­blät­ter (dol­má­des). Die wer­den über den gan­zen Tisch ver­teilt, so­dass sich je­der von al­lem et­was neh­men kann. Als Haupt­spei­se gibt es oft Fleisch und Fisch vom Grill. Bei­des wird auf Plat­ten ser­viert. Ge­zahlt wird tra­di­tio­nell nicht ge­trennt, ei­ner über­nimmt die kom­plet­te Rech­nung. Ta­ver­nen und Lo­ka­le ha­ben ih­re Kü­che üb­ri­gens bis spät abends ge­öff­net. Sich erst um 22 Uhr oder spä­ter zum Abend­es­sen zu tref­fen, ist nicht un­üb­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.