„Shak­s­hu­ka“– Pochier­te Eier in To­ma­ten­so­ße

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Per­so­nen

1 ro­te Pa­pri­ka­scho­te (ca. 250 g) ●

2 klei­ne Zwie­beln 2 EL Oli­ven­öl ● ●

2 EL To­ma­ten­mark ●

1 Do­se (425 ml) stü­cki­ge To­ma­ten ●

100 ml Ge­mü­se­brü­he 1 EL Bal­sa­mi­co-Es­sig ● ●

1–2 TL Zu­cker 1–2 TL + et­was Edel­süß-Pa­pri­ka ● ●

½ TL Cay­enne­pfef­fer Salz ● ●

½ Bund Pe­ter­si­lie Pfef­fer 5 Eier (Gr. S) ● ● ●

1. Pa­pri­ka in Wür­fel schnei­den. Zwie­beln fein wür­feln. Öl in ei­ner ofen­fes­ten Pfan­ne mit De­ckel (ca. 24 cm Ø) er­hit­zen. Zwie­beln dar­in gla­sig düns­ten. To­ma­ten­mark zu­fü­gen, kurz an­schwit­zen. Mit To­ma­ten und Brü­he ab­lö­schen. Pa­pri­ka, Es­sig, 1 TL Zu­cker, 1–2 TL Edel­süß-Pa­pri­ka und Cay­enne­pfef­fer un­ter­rüh­ren. Mit Salz wür­zen. Zu­ge­deckt ca. 10 Min. kö­cheln.

2. Pe­ter­si­lie, bis auf et­was, fein ha­cken. So­ße mit Salz, Zu­cker und Pfef­fer ab­schme­cken. Pe­ter­si­lie un­ter­rüh­ren. Eier auf­schla­gen und in die ­hei­ße So­ße glei­ten las­sen. Im hei­ßen Ofen (E-Herd: 175 °C/Um­luft: 150 °C) 5–10 Min. ba­cken. Die ­Eier mit et­was Pa­pri­ka­pul­ver be­stäu­ben. Shak­s­hu­ka mit den üb­ri­gen Pe­ter­si­li­en­blätt­chen gar­nie­ren.

Pro Por­ti­on ca. 200 kcal; E 10 g, F 12 g, KH 9 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.