Hack­fleisch­topf mit Por­ree und Möh­ren

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Per­so­nen

1 Zwie­bel ●

1 Knob­lauch­ze­he ●

1 wal­nuss­grö­ßes Stück Ing­wer ●

1–2 ro­te Chi­li­scho­ten ●

1 Stan­ge Por­ree (Lauch) ●

500 g Möh­ren 1 EL Öl ● ●

400 g Rin­der­hack­fleisch Salz ● ●

1 EL In­stant-Ge­mü­se­brü­he ●

150 g Mun­go­boh­nen­keim­lin­ge ●

2–3 EL So­ja­so­ße ●

1 TL 5-Ge­wür­ze-Pul­ver ●

1. Zwie­bel und Knob­lauch fein wür­feln. Ing­wer schä­len und fein rei­ben. Chi­li längs auf­schnei­den, ent­ker­nen und in Rin­ge schnei­den. Den Por­ree in schma­le Rin­ge schnei­den. Möh­ren schä­len, grob ras­peln.

2. Öl in ei­nem Topf er­hit­zen. Hack dar­in un­ter Wen­den ca. 5 Min. krü­me­lig bra­ten. Zwie­bel, Knob­lauch, Ing­wer und Chi­li zu­fü­gen. Wei­te­re ca. 2 Min. schmo­ren. Mit Salz wür­zen. Mit 1 l Was­ser ab­lö­schen und auf­ko­chen. Brü­he dar­in auf­lö­sen.

3. Por­ree, Möh­ren und Keim­lin­ge in die ­Sup­pe ge­ben. Ca. 3 Min. ga­ren. Sup­pe mit So­ja­so­ße und 5-Ge­wür­zePul­ver ab­schme­cken.

Pro Por­ti­on ca. 310 kcal; E 26 g, F 17 g, KH 11 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.