War­um er Frau­en nicht an­spre­chen kann …

Vi­el­leicht klappt es ja bei „Let’s Dan­ce“!

Das Neue - - TV-STARS DER WOCHE -

Dem at­trak­ti­ven Schla­ger­sän­ger flie­gen auf der Büh­ne die Frau­en-Her­zen nur so zu. Trotz­dem tanzt Ma­xi­mi­li­an Ar­land (35) bis­her noch al­lei­ne durchs Le­ben. Das soll sich je­doch bald än­dern. Bei „Let’s Dan­ce“möch­te der Son­ny­boy end­lich sei­ne größ­te Hem­mung über­win­den.

Au­ßer­dem ver­rät der Wahl­Ber­li­ner im Ge­spräch mit „das neue“, war­um er nicht mehr „Ma­xi“ge­nannt wer­den möch­te. Soll Ih­nen „Let’s Dan­ce“end­lich bei der Lie­be hel­fen?

Frau­en las­sen sich auf je­den Fall durch Tanz­küns­te be­ein­dru­cken. Ich hof­fe, dass ich durch die Teil­nah­me selbst­be­wuss­ter wer­de. Nor­ma­ler­wei­se spre­chen mich näm­lich nur die Frau­en an. Vi­el­leicht schaf­fe ich es da­nach auch mal, den ers­ten Schritt zu ma­chen. Darf Ih­re Traum­frau et­was mit Me­di­en zu tun ha­ben?

Nein, bit­te nicht. Es geht nicht gut, wenn bei­de in der Öf­fent­lich­keit ste­hen. Mei­ne neue Freun­din soll al­les sein – nur nichts im Me­dien­be­reich (lacht). Wol­len Sie mal Kin­der?

Die­ser Wunsch steht nicht auf mei­ner Lis­te. Vi­el­leicht kann ja die rich­ti­ge Frau mei­ne Mei­nung doch noch än­dern ... Mal et­was an­de­res: Sie möch­ten nicht mehr „Ma­xi“ge­nannt wer­den. War­um?

Ich woll­te ein­fach ei­nen Neu­an­fang. Zum Start von „Let’s Dan­ce“passt das jetzt auch ganz gut. Ich mer­ke selbst, dass ich im­mer rei­fer wer­de. Ma­xi­mi­li­an klingt er­wach­se­ner. Ich fin­de, dass es mal Zeit wur­de, den klei­nen Ma­xi, der schon 23 Jah­re auf der Büh­ne steht, ab­zu­schaf

fen. C. Je­nisch

Ma­xi­mi­li­an Ar­land wird mit sei­ner Tanz­part­ne­rin Isa­bel Ed­vards­son (34) über das Par­kett fe­gen. TV-Tipp ü Am 17. März, 20.15 Uhr, stel­len 14 Pro­mis ih­re Tanz-Küns­te bei „Let’s Dan­ce“(RTL) un­ter Be­weis.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.