Nu­deln mit Brat­wurst und Spi­nat

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Per­so­nen

300 g Par­pa­del­le-Nu­deln Salz ● ●

2 klei­ne ro­te Chi­li­scho­ten ●

200 g Blatt­spi­nat ●

1 EL Öl ●

3 un­ge­brüh­te gro­be Brat­würs­te ●

3 EL Aj­var (mild; Pa­pri­ka­zu­be­rei­tung) ●

Pfef­fer 100 g Wal­nuss­ker­ne ● ●

75 g Par­me­san-Kä­se ●

1. Nu­deln in ko­chen­dem Salz­was­ser nach Pa­ckungs­an­wei­sung ga­ren. Chi­li­scho­ten ent­ker­nen und in fei­ne Rin­ge schnei­den. Spi­nat ver­le­sen. Öl in ei­ner Pfan­ne er­hit­zen. Brat­wurst­brät di­rekt aus der Haut als klei­ne Klöß­chen ins hei­ße Öl drü­cken und rund­her­um 4–5 Min. bra­ten. Chi­li und Spi­nat zu­fü­gen, zu­sam­men­fal­len las­sen.

2. 4–5 EL Nu­del­was­ser ab­neh­men. Nu­deln ab­gie­ßen, ab­trop­fen las­sen und zu­rück in den Topf ge­ben. Nu­del­was­ser und Aj­var ver­rüh­ren. Mit der Brät-Spin­at­mi­schung zu den Nu­deln ge­ben. Al­les ver­mi­schen. Mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken. Wal­nüs­se in ei­ner Pfan­ne oh­ne Fett rös­ten. Kä­se fein ho­beln. Nu­deln an­rich­ten und mit Nüs­sen und Kä­se be­streu­en.

Tipp: Statt des Brat­wurst­bräts kön­nen Sie auch fer­tig ge­würz­tes Mett ver­wen­den. Die­ses im Öl krü­me­lig an­bra­ten, dann wie im Rezept be­schrie­ben wei­ter­ver­ar­bei­ten.

Pro Por­ti­on ca. 760 kcal; E 34 g, F 43 g, KH 59 g

Fer­tig in 25 Min. Mon­tag

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.