Lachs-Fri­ka­del­le zu Gur­ken-Ap­fel-Sal­sa

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Per­so­nen

6 Stie­le Pe­ter­si­lie 1 Bio-Li­met­te ● ●

600 g Lachs­fi­let (oh­ne Haut) 1 Ei (Gr. M) ● ●

ca. 8 EL Pa­nier­mehl 1–2 TL Wasa­bi­pas­te Salz ● ● ●

Pfef­fer 6 EL Öl 8 dün­ne Schei­ben Fla­den­brot ● ● ●

½ Sa­lat­gur­ke 1 ro­te Zwie­bel ● ●

2 klei­ne Äp­fel 2 EL Weiß­wein-Es­sig ● ●

½ TL Ho­nigs­enf et­was flüs­si­ger Ho­nig ● ●

1. Pe­ter­si­li­en­blät­ter fein ha­cken. Li­met­te hal­bie­ren. ½ Li­met­te in Spal­ten schnei­den, Rest aus­pres­sen. Lachs wa­schen, tro­cken tup­fen, klein ha­cken. Mit Ei, Pe­ter­si­lie, 4–5 EL Pa­nier­mehl, Wasa­bi und Li­met­ten­saft gut ver­kne­ten. Mit Salz und Pfef­fer wür­zen. Zu ca. 12 klei­nen Fri­ka­del­len for­men. Im üb­ri­gen Pa­nier­mehl wen­den.

2. Je 2 EL Öl in 2 Pfan­nen er­hit­zen. Fri­ka­del­len da­rin bei mitt­le­rer Hit­ze un­ter Wen­den 8–10 Min. bra­ten. Brot­schei­ben mit 1 EL Öl be­strei­chen. Mit Salz wür­zen. Im To­as­ter rös­ten.

3. Gur­ke in klei­ne Wür­fel schnei­den. Zwie­bel wür­feln. Das Frucht­fleisch der Äp­fel bis zum Kern­ge­häu­se in di­cke­ren Schei­ben ab­schnei­den, wür­feln. Zwie­bel-, Gur­ken­und Ap­fel­wür­fel mi­schen. Mit Es­sig, Senf und 1 EL Öl ver­rüh­ren. Mit Salz, Pfef­fer und Ho­nig ab­schme­cken. Lachs­fri­ka­del­len und Ap­fel-Sal­sa an­rich­ten. Mit Li­met­ten­spal­ten gar­nie­ren. Brot da­zu­rei­chen.

Pro Por­ti­on ca. 660 kcal; E 38 g, F 36 g, KH 43 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.