REI­SE-TIPP

Das Neue - - REISE -

Ku­li­na­ri­sches: Die me­nor­qui­ni­sche Kü­che ist reich an Ein­flüs­sen ver­schie­de­ner Kul­tu­ren – schließ­lich ha­ben Ara­ber, Bri­ten und Fran­zo­sen ih­re Spu­ren auf der In­sel hin­ter­las­sen. Und den­noch sind vie­le Ge­rich­te recht ein­fach ge­hal­ten. An Zu­ta­ten gibt es al­les, was Feld und Mit­tel­meer bie­ten. So wer­den ne­ben ty­pi­schem Ge­mü­se wie Boh­nen, To­ma­ten und Ar­ti­scho­cken auch Fleisch von Wild, Lamm, Kalb, Schwein so­wie viel fri­scher Fisch ser­viert. Be­kannt ist Menor­ca auch für sei­ne Wurst­wa­ren, be­son­ders die So­brasa­da, ei­ne Streich­wurst vom Schwein, die mit Pa­pri­ka ver­fei­nert wird. Sie ist ne­ben Kä­se und Frisch­kä­se auch Be­stand­teil der ty­pi­schen Teig­ta­schen For­mat­ja­des (Fo­to).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.