Ba­cken:

Mür­be­teig-Ge­bäck

Das Neue - - DIESE WOCHE IN -

Zu­ta­ten für ca. 16 Stü­cke

325 g kal­te But­ter 250 g Mehl ● ●

100 g Pu­der­zu­cker 1 Pri­se Salz ● ●

5 Eier + 2 Ei­weiß (Gr. M) ●

4 Zi­tro­nen (da­von 1 Bio) ●

350 g Zu­cker ●

2 Blatt Ge­la­ti­ne ●

Mehl für die Ar­beits­flä­che ●

Fett für die Form Frisch­hal­te­fo­lie ● ●

Back­pa­pier Tro­cke­nerb­sen ● ●

1. 125 g But­ter in Stü­cke schnei­den. Mit Mehl, Pu­der­zu­cker und Salz krü­me­lig ver­kne­ten. 1 Ei zu­fü­gen, glatt ver­kne­ten. In Fo­lie ca. 1 Std. kalt stel­len. 2. Teig auf be­mehl­ter Ar­beits­flä­che rund (ca. 30 cm Ø) aus­rol­len. Ei­ne ge­fet­te­te Tar­te­form mit Lift-off-Bo­den (26 cm Ø) da­mit aus­le­gen. Über­ste­hen­den Rand nach in­nen klap­pen. Teig mit Back­pa­pier aus­le­gen, Tro­cke­nerb­sen ein­fül­len. Im vor­ge­heiz­ten Back­ofen auf der un­te­ren Schie­ne (E-Herd: 200 °C/Um­luft: 175 °C) ca. 10 Min. ba­cken. Pa­pier samt Erb­sen ent­fer­nen. Teig wei­te­re ca. 10 Min. ba­cken, her­aus­neh­men, ab­küh­len las­sen. 3. Bio-Zi­tro­ne wa­schen, tro­cken rei­ben. Hälf­te Scha­le in Zes­ten ab­zie­hen. In kal­tes Was­ser le­gen. Al­le Zi­tro­nen aus­pres­sen. 200 ml Saft, 250 g Zu­cker und 4 Eier auf ei­nem war­men Was­ser­bad 5–8 Min. cre­mig schla­gen.

4. Ge­la­ti­ne ein­wei­chen, aus­drü­cken und in der Zi­tro­nen­creme auf­lö­sen. 200 g But­ter in Stü­cken lang­sam un­ter­rüh­ren. Zi­tro­nen­creme in die Tar­te­form ge­ben und ca. 3 Std. kalt stel­len. 5. Ei­wei­ße steif schla­gen, da­bei 100 g Zu­cker ein­rie­seln. Schla­gen, bis sich der Zu­cker ge­löst hat. Ei­schnee in Tuffs auf die Tar­te sprit­zen. Un­ter dem hei­ßen Grill des Back­ofens ca. 2 Min. bräu­nen. Ku­chen ab­küh­len las­sen. Bis zum Ser­vie­ren kühl stel­len. Mit Zi­tro­nen­zes­ten ver­zie­ren.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 1 ¼ Std. War­te­zeit ca. 4 ½ Std. Pro Stück ca. 350 kcal; E5 g, F 19 g, KH 40 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.