Rot­barsch auf Band­nu­deln in cre­mi­ger To­ma­ten­so­ße

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen 300 g brei­te Band­nu­deln Salz ● ● 1 klei­ne Zwie­bel 1 TL + 2 EL Öl ● ● 1 Pack. (370 g) To­ma­ten­so­ße mit Kräu­tern ● 100 ml Ge­mü­se­brü­he ● 600 g Rot­barsch­fi­let ● Pfef­fer 2 EL Mehl ● ● 75 g Dop­pel­rahm-Frisch­kä­se mit Kräu­tern ● Chi­lif­lo­cken ● ge­trock­ne­te ge­hack­te Pe­ter­si­lie ● Pe­ter­si­lie zum Gar­nie­ren ●

1. Nu­deln in ko­chen­dem Salz­was­ser nach Pa­ckungs­an­wei­sung ga­ren. Zwie­bel fein wür­feln. 1 TL Öl in ei­nem Topf er­hit­zen. Zwie­bel­wür­fel da­rin ca. 2 Min. an­düns­ten. To­ma­ten­so­ße und Brü­he zu­fü­gen Auf­ko­chen, ca. 5 Min. kö­cheln.

2. Fisch wa­schen und tro­cken tup­fen. Mit Salz und Pfef­fer wür­zen. Fisch in Mehl wen­den, über­schüs­si­ges Mehl ab­klop­fen.

3. 2 EL Öl in ei­ner be­schich­te­ten Pfan­ne er­hit­zen. Den Fisch da­rin un­ter Wen­den ca. 5 Min. bra­ten. Frisch­kä­se in die So­ße rüh­ren. Mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken.

4. Nu­deln ab­gie­ßen, ab­trop­fen las­sen. Mit So­ße mi­schen. Fisch kurz vor En­de der Gar­zeit beid­sei­tig mit Chi­lif­lo­cken und ge­trock­ne­ter Pe­ter­si­lie be­streu­en. Fisch und Nu­deln an­rich­ten. Mit Pe­ter­si­lie gar­nie­ren.

Pro Por­ti­on ca. 590 kcal; E 39 g, F 18 g, KH 66 g

Fer­tig in 25 Min. Fisch

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.