Ko­chen:

Über­ba­cke­ner Por­ree im Schin­ken­man­tel

Das Neue - - DIESE WOCHE IN -

Blitz-Re­zep­te für die Wo­che..

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen

3 dün­ne lan­ge Stan­gen Por­ree (Lauch) Salz ● ●

12 dün­ne Schei­ben ge­koch­ter Schin­ken ●

6 Stie­le Thy­mi­an 75 g Par­me­san-Kä­se ● ●

1 Beu­tel (30 g) Sau­ce Hol­lan­dai­se (für 125 ml ● Was­ser + 125 g But­ter)

125 g kal­te But­ter 1 EL gro­ber Senf ● ●

Fett für die For­men ●

1. Por­ree in zwölf 10–15 cm lan­ge Stü­cke schnei­den und in Salz­was­ser ca. 7 Min. ko­chen. Ab­gie­ßen, kalt ab­schre­cken und mit je ei­ner Schin­ken­schei­be um­wi­ckeln. Thy­mi­an­blätt­chen von 2 Stie­len klein ha­cken. Kä­se rei­ben.

2. So­ßen­pul­ver und 125 ml kal­tes Was­ser ver­rüh­ren. Un­ter Rüh­ren auf­ko­chen. But­ter in Stü­cke schnei­den und bei schwa­cher Hit­ze un­ter­rüh­ren, bis sie ge­schmol­zen ist. Topf so­fort von der Koch­stel­le neh­men. Kä­se, Thy­mi­an und Senf un­ter­rüh­ren.

3. Por­ree­stü­cke in 4 klei­ne oder ei­ne gro­ße ge­fet­te­te Auf­lauf­fom ge­ben und mit der Hol­lan­dai­se über­gie­ßen. Im hei­ßen Ofen (E-Herd: 200 °C/Um­luft: 175 °C) ca. 10 Min. gold­braun über­ba­cken. Mit rest­li­chem Thy­mi­an gar­nie­ren.

Tipp: Sie kön­nen die So­ße va­ri­ie­ren, in­dem Sie z. B. ge­rie­be­nen Meer­ret­tich oder To­ma­ten­mark statt des Senfs ein­rüh­ren.

Pro Por­ti­on ca. 500 kcal; E 24 g, F 41 g, KH 6 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.