Ihr Mut­ter­herz weint

Das Neue - - RÜCKZUG -

Die Er­leich­te­rung währ­te nur kurz, als Vic­to­ria von Schwe­den (39) nach drei­mo­na­ti­ger Aus­zeit end­lich den Weg zu­rück aufs roya­le Par­kett fand. Denn schon wie­der zieht sich die Kron­prin­zes­sin zu­rück. So­gar Kö­ni­gin Sil­via (73) macht sich in­zwi­schen gro­ße Sor­gen. Ihr Mut­ter­herz weint!

Vic­to­ri­as letz­ter Auf­tritt ist be­reits über zwei Wo­chen her. Mit einem grünen Pail­let­ten-Kleid sorg­te sie beim Re­prä­sen­ta­ti­ons­Din­ner im Pa­last für ei­nen Wo­wAuf­tritt. Da­bei war die schil­lern­de Ro­be vi­el­leicht nur ein ge­schick­ter Ablen­kungs­ver­such. Denn bei ge­naue­rem Hin­se­hen fiel auf: Vic­to­ri­as Wan­gen­k­no- chen wir­ken mar­kan­ter als sonst, ih­re Sil­hou­et­te auf­fal­lend schmal. Da schril­len so­fort die Alarm­glo­cken! Denn Vic­to­ria litt in ih­rer Ju­gend schon mal an Ma­ger­sucht, weil ihr der Druck als Thron­fol­ge­rin zu viel wur­de. Heute kom­men noch die Ver­pflich­tun­gen für ih­re zwei Kin­der da­zu!

Ei­ne Dop­pel­be­las­tung, die Vic­to­ria auf Dau­er of­fen­sicht­lich nicht mehr voll und ganz durch­zie­hen kann. Ih­ren Ter­min­ka­len­der hat sie für vier Wo­chen ge­blockt. Erst am 18. April tritt sie den nächs­ten Ter­min an: Be­such in To­kio. Hof­fent­lich hat sie sich bis da­hin wie­der er­holt.

Vic­to­ria hält die Dop­pel­be­las­tung auf Dau­er of­fen­sicht­lich nicht durch

Beim Re­prä­sen­ta­ti­ons- Din­ner im kö­nig­li­chen Schloss in Stock­holm hat sich Vic­to­ria am 23. März das letz­te Mal ge­zeigt. Ih­re Wan­gen wa­ren sehr ein­ge­fal­len. Das letz­te Fo­to

Ma­ma Sil­via ist be­un­ru­higt, dass die roya­len und fa­mi­liä­ren Pflich­ten ih­rer Toch­ter über den Kopf wach­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.