Herz­haf­ter Zuc­chi­ni-Hähn­chen-Crum­ble

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen

2 Zuc­chi­ni (ca. 400 g) ●

400 g Hähn­chen­fi­lets ●

2 Stie­le Ba­si­li­kum ●

3 EL Öl ●

Salz Pfef­fer ● ●

50 g Par­me­san-Kä­se 3–4 Zwie­bä­cke ● ●

Fett für die For­men ●

1. Zuc­chi­ni in klei­ne­re Wür­fel schnei­den. Hähn­chen­fi­lets wa­schen, tro­cken tup­fen und eben­falls wür­feln. Ba­si­li­kum­blätt­chen ab­zup­fen und in Strei­fen schnei­den.

2. 2 EL Öl in ei­ner Pfan­ne er­hit­zen, die Zuc­chi­ni­wür­fel dar­in ca. 4 Min. an­bra­ten und her­aus­neh­men. 1 EL Öl in die Pfan­ne ge­ben. Fleisch dar­in 3–4 Min. kräf­tig an­bra­ten. Mit Salz und Pfef­fer wür­zen. Zuc­chi­ni, Fleisch und Ba­si­li­kum mi­schen und noch­mals ab­schme­cken.

3. Fleisch-Zuc­chi­ni-Mi­schung in 4 klei­ne oder ei­ne gro­ße, ge­fet­te­te Auf­lau­form ge­ben. Kä­se rei­ben. Zwie­bä­cke fein zer­brö­seln. Mit Kä­se mi­schen. Auf die Fleisch-Zuc­chi­niMi­schung streu­en. Im vor­ge­heiz­ten Back­ofen (E-Herd: 200 °C/ Um­luft: 175 °C) ca. 10 Min. ba­cken.

Pro Por­ti­on ca. 260 kcal; E 29 g, F 13 g, KH 7 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.