Wim­ble­don statt Fried­hof

Das Neue - - STARS DER WOCHE -

■ Bei ihm be­kommt das Wort „ Asche­platz“ei­ne völ­lig neue Be­deu­tung. Bo­ris Be­cker sagt, dass er tat­säch­lich in Wim­ble­don be­stat­tet wer­den möch­te. Al­so dort, wo er in den 80ern sei­ne größ­ten Sie­ge fei­er­te. Lil­ly (40) da­ge­gen will ver­brannt wer­den und ih­re Asche ins Meer streu­en las­sen. Ver­eint in ei­nem Fa­mi­li­en­grab zu sein, kommt für die bei­den of­fen­bar nicht in­fra­ge.

Bo­ris Be­cker (49)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.