Test der Wo­che Tro­ckens­ham­poo

Das Neue - - RAT­GE­BER -

Wenn es mal schnell ge­hen muss, ist ein Tro­ckens­ham­poo ide­al, um ei­nen fet­ti­gen An­satz zu be­sei­ti­gen: auf­s­prü­hen, aus­bürs­ten (da­mit

Oh­ne Schad­stof­fe

Das „ai­ko Sty­ling Fac­to­ry Tro­ckens­ham­poo“der Dro­ge­rie Mül­ler frischt die Fri­sur ganz oh­ne be­denk­li­che In­halts­stof­fe im Hand­um­dre­hen wie­der auf (2,45 Eu­ro/ 200 ml). Sehr gut

Teu­rer Duft

Mit star­kem Duft be­sei­tigt „Ave­da Sham­pu­re Dry“zu­sätz­lich un­an­ge­neh­me Ge­rü­che. Der Preis für die klei­ne Men­ge ist aber hoch. (22,95 Eu­ro / 56 g). Sehr gut kei­ne wei­ßen Rück­stän­de blei­ben) und fer­tig. Öko­test (Heft 3/2017) hat die Sprays un­ter­sucht. „das neue“stellt die bes­ten vor.

Mit Ma­ni­ok

Tro­ckens­ham­poos ent­hal­ten Stär­ke. In „Aus­sie Mi­ra­cle Dry In­stant Cle­an“stammt sie aus der Ma­ni­o­kwur­zel. Das Pro­dukt ver­hilft den Haa­ren au­ßer­dem noch zu mehr Stand (4,95 Eu­ro /180 ml). Sehr gut

Farb­lich pas­send

Die­ses „Ba­lea Tro­ckens­ham­poo“(dm) ist spe­zi­ell für dunk­les Haar – farb­lich schön an­ge­passt ist es auf dem Schopf ga­ran­tiert un­sicht­bar (1,75 Eu­ro /200 ml). Es gibt auch ei­ne Va­ri­an­te für Blon­di­nen. Sehr gut

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.