Der jüngs­te Prä­si­dent mit der äl­tes­ten First La­dy

Das Neue - - STARS DER WOCHE -

ER ist der Shoo­ting­star der Po­li­tik mit den bes­ten Chan­cen, der jüngs­te Prä­si­dent Frank­reichs zu wer­den – und SIE die äl­tes­te First La­dy. Seit 2007 die star­ke Frau an sei­ner Sei­te – und da­zu 24 Jah­re äl­ter als er. Für Em­ma­nu­el Ma­cron (39) spiel­te das nie ei­ne Rol­le! Er woll­te Bri­git­te (64) und sonst kei­ne! Er war 15, als er sich in sei­ne Leh­re­rin ver­lieb­te. Sei­ne El­tern schick­ten ihn dar­auf­hin auf ei­ne an­de­re Schu­le, doch an sei­nen Ge­füh­len än­der­te das nichts: „Ich wer­de Bri­git­te hei­ra­ten“, er­klär­te er da­mals – und hielt Wort! Drei Kin­der brach­te sie mit in die Ehe (zwei da­von sind äl­ter als er). Auf ei­ge­nen Nach­wuchs ver­zich­te­te das Paar je­doch. Em­ma­nu­el hat sich ent­schie­den, für die En­kel sei­ner Frau ein gu­ter Stie­fo­pa zu sein. Bei US-Prä­si­dent Do­nald Trump (fast 71) und sei­ner Me­la­nia (47) be­trägt der Al­ters­un­ter­schied eben­falls 24 Jah­re. Hier ist er der Äl­te­re. Ob er auch der Glück­li­che­re ist …?

Bri­git­te und Em­ma­nu­el wir­ken wie Mut­ter und Sohn, doch es ist die ganz gro­ße Lie­be ▶ Bei Do­nald Trump und sei­ner Me­la­nia gibt’s den glei­chen Al­ters­un­ter­schied – nur an­ders­her­um.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.