M. Bau­meis­ter & Chris­ti­an Kahr­mann: Suff-Fahrt mit bit­te­ren Fol­gen

Das Neue - - DISE WOCHE IN -

Wie kann man nur so ver­ant­wor­tungs­los sein? Mu­ri­el Bau­meis­ter (45) und Chris­ti­an Kahr­mann (44) – zwei Schau­spie­ler, die sich be­trun­ken hin­ters Lenk­rad setz­ten. Mit in den Fahr­zeu­gen: das Liebs­te, was sie auf der Welt ha­ben. Durch ih­re Suff-Fahr­ten mit den bit­te­ren Fol­gen ge­rät ihr Le­ben nun kom­plett aus den Fu­gen ...

Denn sie brach­ten mit ih­rem ver­ant­wor­tungs­lo­sen Han­deln nicht nur sich in Le­bens­ge­fahr, son­dern vor al­lem ih­ren Nach­wuchs. Mu­ri­el Bau­meis­ter prall­te im Ok­to­ber 2016 mit ih­rem

8 das neue Au­to in Berlin ge­gen ei­ne Leit­plan­ke. Der Blut­al­ko­hol­wert: 1,45 Pro­mil­le! Toch­ter Frie­da (11) war Bei­fah­re­rin. „Ich wuss­te, dass ich nicht mehr fah­ren durf­te“, ge­stand Mu­ri­el Bau­meis­ter jetzt vor Ge­richt. Ih­re Stra­fe: 1600 Eu­ro.

Mit­leid kommt da wirk­lich nicht auf. Eher gro­ßes Kopf­schüt­teln und Un­ver­ständ­nis. Die Schau­spie­le­rin kann von Glück re­den, dass sie und ih­re Toch­ter so vie­le Schutz­en­gel hat­ten.

Da sie drei Kin­der von drei Män­nern hat, könn­te es jetzt zu ei­nem grö­ße­ren Nach­spiel kom- men: näm­lich ei­nem hand­fes­ten Sor­ge­rechts-Streit!

Mu­ri­el Bau­meis­ter ist je­doch nicht der ein­zi­ge Pro­mil­le-Pro­mi! Der Ex-„Lin­den­stra­ße“-Star Chris­ti­an Kahr­mann crash­te im Mai 2016 mit 1,2 Pro­mil­le ge­gen ei­nen Baum. Sei­ne Töch­ter Chloé (9) und Ju­lie (6) ver­letz­ten sich zum Glück nur leicht. Das Ur­teil: 2400 Eu­ro. Die grö­ße­re Stra­fe: Er muss um sei­ne Töch­ter ban­gen. „Be­vor ich sie se­hen darf, muss ich ins Röhr­chen pus­ten“, ver­rät er. Viel­leicht sind die klei­nen Mäd­chen ja nun ge­nug Ansporn, um den Kampf ge­gen die Sucht zu ge­win­nen ...

Chris­ti­an Kahr­mann kämpft auch heu­te noch ge­gen sei­ne Al­ko­hol-Sucht. Das Au­to von Chris­ti­an Kahr­mann ist nur noch ein Schrott­hau­fen: Kaum zu glau­ben, dass über­haupt je­mand über­lebt hat. Mu­ri­el Bau­meis­ter mit Toch­ter Frie­da. Ob sie ih­rer Ma­ma die­se ver­ant­wor­tungs­lo­se Ak­ti­on je­mals ver­zei­hen kann? Kei­ne Vor­bil­der für ih­re Kin­der

Al­bert von Mo­na­co ist skep­tisch. Wel­che Plä­ne ver­folgt sei­ne Frau?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.