Nor­man Lan­gen:

„Zu un­se­rem Glück feh­len nur noch ei­ge­neKin­der“

Das Neue - - GEFÜHLE -

Bei Nor­man Lan­gen (32) geht es Schlag auf Schlag: Im No­vem­ber hei­ra­te­te er sei­ne Ve­re­na (27). Ei­nen Mo­nat spä­ter zog das frisch­ge­ba­cke­ne Ehe­paar ins neue Haus in Übach-Pa­len­berg ein. „Zu un­se­rem Glück feh­len nur noch ei­ge­ne Kin­der“, sagt der Schla­ger­sän­ger la­chend. „ das

neue“be­such­te Nor­man Lan­gen und Ve­re­na in ih­rem Heim in Nord­rhein-West­fa­len.

Platz für den Nach­wuchs gibt’s ge­nug. Zwei Zim­mer sind be­reits ein­ge­plant. Ob Mäd­chen oder Jun­ge – das ist den bei­den je­doch egal. Nor­man Lan­gen: „Was kommt, das kommt. Haupt­sa­che ge­sund.“

Sein Haus ist ver­bun­den mit dem Nach­bar­haus, in dem sei­ne El­tern le­ben.

an der Fern­sehSei­ne Teil­nah­me sucht den Deutsch­land sen­dung „ ihn 2011 be­rühmt Su­per­star“hat ge­macht. Über­glück­lich und sehr ver­liebt: Seit 2. No­vem­ber sind Nor­man Lan­gen und sei­ne Ve­re­na ver­hei­ra­tet. Sty­lisch und mo­dern: Die of­fe­ne, in Weiß ge­hal­te­ne Kü­che. Nor­man Lan­gen: „Wir ha­ben die Ein­rich­tung be­wusst hell und neu­tral ge­hal­ten.“ Sein La­chen spricht Bän­de: „Wir ha­ben uns das Haus ge­nau so ge­baut, wie wir es uns ge­wünscht ha­ben. Wir füh­len uns sehr wohl hier.“ Seit dem 21. April ist sei­ne neue CD „Die geils­te Zeit“auf dem Markt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.