–Heil­kräu­ter­derAl­pen

Das Neue - - GEFÜHLE -

Die un­be­rühr­te Na­tur der Ber­ge lässt vie­le Kräu­ter präch­tig ge­dei­hen. Hoch oben auf den Al­men und ab­ge­le­ge­nen Alm­hö­fen wa­ren sie frü­her oft die ein­zi­ge Arz­nei, die es gab. Das ist heu­te na­tür­lich nicht mehr so. Und trotz­dem hü­ten die Al­pen­bau­ern das ur­al­te Me­di­zin­wis­sen über die Heil­kraft der Kräu­ter wie ei­nen Schatz – und ge­ben es von Ge­ne­ra­ti­on zu Ge­ne­ra­ti­on wei­ter. Wir stel­len hier die bes­ten Pflan­zen vor – und ver­ra­ten, bei wel­chen Be­schwer­den ih­re na­tür­li­chen Wirk­stof­fe hilf­reich sein kön­nen.

Tipp: Die meis­ten von ih­nen gibt es in der Apo­the­ke. Ei­ni­ge sind au­ßer­halb der Al­pen­re­gi­on schwer zu be­kom­men, kön­nen aber im In­ter­net be­stellt wer­den (z. B. un­ter www.hin­ter­au­er.in­fo). Zu Hau­se soll­ten Sie die­se dann am bes­ten tro­cken, luft­dicht ver­packt und dun­kel la­gern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.