Deins! blings­stü­cke in der Fa­mi­lie

Das Neue - - KLEIDERTAUSCH -

Tau­schen und lei­hen statt teu­er neu kau­fen – die­ses Prin­zip ist buch­stäb­lich wie­der in Mo­de! Das ha­ben längst auch un­se­re Royals er­kannt. Frei nach dem Mot­to „Meins ist auch deins!“blei­ben ih­re Lieb­lings­stü­cke in der Fa­mi­lie. Máxi­ma der Nie­der­lan­de (46), Vic­to­ria von Schwe­den (39) und Co. wis­sen, dass die ver­erb­ten Klei­der ei­ne wich­ti­ge Bot­schaft sen­den: Spar­sam­keit! Aber in ers­ter Li­nie sind es na­tür­lich wun­der­ba­re Er­in­ne­run­gen – die ja viel­leicht noch an die ein oder an­de­re Ge­ne­ra­ti­on wei­ter­ge­ge­ben wer­den … o Rund 165 Eu­ro kos­te­te die­ses Kleid der bri­ti­schen Fir­ma „Reiss“– und hat sich für Her­zo­gin Ca­the­ri­ne (35) und ih­re Mut­ter Ca­ro­le Midd­le­ton (62) gleich dop­pelt ge­lohnt. Ca­the­ri­ne hielt dar­in 2011 ih­re ers­te Re­de (l.), Ca­ro­le be­such­te ein Jahr spä­ter ein Pfer­de­ren­nen in As­cot, auf­ge­peppt na­tür­lich mit ei­nem auf­fäl­li­gen Hut.

p Zum Ver­wech­seln ähn­lich! Prin­zes­sin Vic­to­ria war zwei Jah­re alt (l.), als sie am ers­ten Ge­burts­tag ih­res Bru­ders Carl Phi­lip (heu­te 38) die­ses weiß-gol­de­ne Kleid­chen trug. Sil­via (73) und Carl Gus­taf (71) ha­ben es auf­be­wahrt. Und als Vic­to­ri­as Toch­ter Estel­le (5) zwei war, durf­te sie es auch tra­gen!

Ob beim Staats­be­such in Bel­gi­en 1981 (l.) oder an­läss­lich ei­nes Cha­ri­ty­Kon­zerts 2014 – so­wohl Prin­zes­sin Bea­trix (79, l.) als auch Kö­ni­gin Máxi­ma mach­ten in die­ser Ro­be mit Fe­der-Ap­pli­ka­tio­nen ei­ne tol­le Fi­gur. Nur ist sie bei der 1,78 m gro­ßen Máxi­ma et­was kür­zer.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.