Ho­ro­skop

(vom 10. bis 16. 6.)

Das Neue - - OPA-GLÜCK -

WID­DER 21. 3. – 20. 4. Mars lässt Sie los­s­tür­men und Neu­land ero­bern. Es kommt aber auch dar­auf an, ei­nen lan­gen Atem zu be­wei­sen.

STIER 21. 4. – 20. 5. Wen­den Sie sich auch den Din­gen zu, die Sie in letz­ter Zeit ver­nach­läs­sigt ha­ben. Es er­war­ten Sie so tol­le Er­fol­ge. ZWIL­LIN­GE 21. 5. – 21. 6. Neue Ein­drü­cke las­sen Sie nun vor Ide­en sprü­hen, die Sie so­fort gut um­set­zen kön­nen. Dank Mer­kur ge­hen Sie da­bei sys­te­ma­tisch vor. KREBS 22. 6. – 22. 7. Ve­nus ver­wöhnt Sie nun mit Mo­men­ten vol­ler Ro­man­tik, die Ih­nen viel Kraft schen­ken. Schwie­ri­ges meis­tern Sie so. LÖ­WE 23. 7. – 23. 8. Ge­konnt set­zen Sie sich in Sze­ne und trei­ben Din­ge vor­an. Las­sen Sie an­de­ren aber auch die Chan­ce, sich ein­zu­brin­gen. JUNG­FRAU 24. 8. – 23. 9. Sie glän­zen mit Ih­rem Wis­sen, schwei­fen aber teils zu sehr in De­tails ab. Las­sen Sie da­her mal los. Nep­tun un­ter­stützt Sie. WAA­GE 24. 9. – 23. 10. Dank Ve­nus set­zen Sie auch in schwie­ri­gen Mo­men­ten auf Ih­re Zu­ver­sicht. Wei­chen Sie Nörg­lern den­noch ge­zielt aus. SKOR­PI­ON 24. 10. – 22. 11. Las­sen Sie sich kei­nes­falls zu un­lieb­sa­men Din­gen drän­gen, sonst blo­ckie­ren Sie in­ner­lich. Mer­kur hilft, Gren­zen zu zie­hen. SCHÜT­ZE 23. 11. – 21. 12. Sie möch­ten al­le Mög­lich­kei­ten aus­schöp­fen. Über­ren­nen Sie in Ih­rem Ei­fer aber nie­man­den. Sie ge­win­nen mit Rück­sicht­nah­me. ST­EIN­BOCK 22. 12. – 20. 1. Sie er­ken­nen dank Mer­kur sehr ge­nau, dass ei­ni­ge Vor­ga­ben un­sin­nig sind. Sa­gen Sie es und zei­gen Sie bes­se­re We­ge auf. WAS­SER­MANN 21. 1. – 19. 2. Sa­turn lässt Sie Ih­re ei­ge­nen We­ge ge­hen, sorgt aber auch da­für, dass Sie Nä­he zu­las­sen. Die­se Ba­lan­ce baut Sie auf. FI­SCHE 20. 2. – 20. 3. Auch wenn Sie nun ger­ne Ih­ren Träu­men nach­hän­gen, kommt es auf kla­res Vor­ge­hen an. Mars hilft, sich der Rea­li­tät zu stel­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.