Bei En­kel Ra­ik macht sein Herz Freu­den­sprün­ge

Nach all den Stra­pa­zen im letz­ten Jahr

Das Neue - - OPA-GLÜCK -

Har­te Zei­ten lie­gen hin­ter Wolf­gang Schwalm (62). Der Wil­de­cker Herz­bu­be ver­lor letz­tes Jahr nicht nur bei­de El­tern­tei­le kurz hin­ter­ein­an­der, son­dern muss­te so­gar selbst ins Kran­ken­haus – Nie­ren­stein-OP. Doch nach all den Stra­pa­zen gibt es end­lich wie­der gu­te Nach­rich­ten: Dank En­kel Ra­ik (3 Mo­na­te) macht sein Herz jetzt wie­der Freu­den­sprün­ge! Der jüngs­te Spross von Stief­toch­ter Bi­an­ca (30) hat den Sän­ger im Nu um den Fin­ger ge­wi­ckelt. Denn Ra­ik ge­hört nicht zu der Sor­te, die sich für ir­gend­was lan­ge Zeit lässt. Das hat auch Ma­ma Bi­an­ca so­fort ge­spürt. Der klei­ne Bub hat­te es bei der Ge­burt so ei­lig, dass sie es nicht mehr recht­zei­tig ins Kran­ken­haus ge­schafft hat. „Er kam an der Bus­hal­te­stel­le zur Welt“, er­zählt der Opa. Da brauch­te der Volks­mu­si­ker nicht mehr lan­ge zu über­le­gen, wel­ches Lied er ihm jetzt im­mer vor­singt: „Hur­ra, hur­ra, die Feu­er­wehr ist da!“

Wolf­gang Schwalm und sei­ne Dia­na (48) sind Feu­er und Flam­me für En­kel­chen Ra­ik.

Mit Wil­fried Gliem (70) ist er seit 28 Jah­ren als Volks­mu­si­kDuo Wil­de­cker Herz­bu­ben un­ter­wegs. Der Sän­ger und sei­ne Part­ne­rin ge­nie­ßen es rich­tig, wenn sie sich ums Ba­by küm­mern dür­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.