Hol­ly­wood ge­gen Hep­pen­heim

Das Neue - - AB­GE­FAH­REN -

Der ei­ne ze­le­briert den Lu­xus in der Ka­ri­bik, der an­de­re lebt zu­rück­ge­zo­gen in der Schweiz. Der ei­ne ist Sing­le, der an­de­re zwei­fa­cher Fa­mi­li­en­pa­pa. Der ei­ne zeigt sich ab­ge­ho­ben cool, der an­de­re bo­den­stän­dig la­chend. Aber viel wich­ti­ger: Der ei­ne, näm­lich Le­wis Ha­mil­ton (32), ist nur auf Platz 2 der WMTa­bel­le. Wäh­rend der an­de­re, al­so Se­bas­ti­an Vet­tel (29), die For­mel 1 sou­ve­rän an­führt. Hol­ly­wood ge­gen Hep­pen­heim: Hes­sen ge­winnt!

Wie un­ter­schied­lich Se­bas­ti­an und Le­wis ti­cken, hat man zu­letzt am Gro­ßen Preis von Mo­na­co ge­se­hen. Nach sei­nem Sieg klatsch­te der Fer­ra­ri-Pi­lot in ei­ner stil­len Ecke mit Bru­der

Fa­bi­an ab, um­arm­te sei­ne El­tern Nor­bert und Mut­ter Hei­ke. Und Le­wis? Der ge­noss das Ram­pen­licht, flir­te­te mit Su­per­mo­del Adria­na Li­ma (35).

„Ich bin sehr dank­bar, dass mei­ne El­tern mich so er­zo­gen ha­ben, wie sie es ge­tan ha­ben“, be­tont Se­bas­ti­an. „Die Wer­te, die ei­nem die El­tern vor­le­ben, prä­gen ei­nen doch sehr.“Wich­tig sind Vet­tel vor al­lem Ehr­lich­keit, Di­rekt­heit, Hu­mor und Treue. Mit Ju­gend­freun­din Han­na und den bei­den ge­mein­sa­men Töch­tern Emi­lie (3) und Ma­til­da (fast 2) lebt er im Kan­ton Thur­gau auf ei­nem Bau­ern­hof.

Fa­zit: Le­wis gibt Voll­gas auf dem ro­ten Tep­pich, Se­bas­ti­an auf der Renn­stre­cke. Das Er­geb­nis spricht für sich.

Bril­lis im Ohr, Sei­de auf der Haut. Le­wis legt viel Wert auf De­si­gnerK­lei­dung, war so­gar Bot­schaf­ter der Lon­do­ner Mo­de­wo­che. Po­lo­shirt, Je­ans und wei­ße Snea­kers. Se­bas­ti­an klei­det sich eher un­auf­fäl­lig. Protz­bike! Die MV Au­gus­ta ist ei­ne Le­wis-Ha­mil­ton-Edi­ti­on, kos­tet 25 000 Eu­ro. Da­mit fährt er vom Ho­tel zur Renn­stre­cke. Der „Hes­se­ner Bub“da­ge­gen nimmt lie­ber das Fahr­rad. Der Coo­le und der Strah­le­mann. Doch auch hier ge­winnt das Lä­cheln. Le­wis ist drei­fa­cher Welt­meis­ter, Se­bas­ti­an (r.) hat vier Ti­tel.

Die Bull­dog­gen Roscoe und Co­co (ha­ben so­gar ei­nen Fah­rer­pass) sind sein Ein und Al­les. Zum Emp­fang bei Fürst Al­bert II. (59) nahm Se­bas­ti­an sei­ne Han­na mit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.