In­ten­si­ve Pfle­ge für ge­sun­de Fü­ße

Jetzt im Som­mer braucht ris­si­ge Haut an den Fer­sen be­son­de­re Auf­merk­sam­keit. Ein Na­tur­stoff pflegt ef­fek­tiv

Das Neue - - ME­DI­ZIN -

Un­se­re Fü­ße wer­den tag­täg­lich stark be­an­sprucht. Kein Wun­der al­so, wenn sie schnell ver­hornt oder sprö­de sind. Fü­ße ha­ben kaum Talg­drü­sen. Des­halb fehlt ih­nen der na­tür­li­che Schutz­film. Die Haut kann sich nicht mehr selbst re­pa­rie­ren. Sie reißt ein und ent­zün­det sich. Um die Be­schwer­den zu lin­dern, braucht es ei­ne in­ten­si­ve Feuch­tig­keits­pfle­ge. In Stu­di­en hat sich die „Ce­ly­oung In­ten­siv Fer­sen- und Fuß­creme“(PZN 3443146, Apo­the­ke) durch­ge­setzt. Die Cre­me ent­hält den hoch­wirk­sa­men Ösy­pus-Ex­trakt, wo­durch die Feuch­tig­keit in der Haut bes­ser ge­bun­den und ein Aus­trock­nen ver­hin­dert wird. Die Haut wird wi­der­stands­fä­hi­ger und be­last­ba­rer. Test-Per­so­nen stell­ten fest, dass die Horn­haut be­reits nach ei­nem, Fer­sen­ris­se nach drei Ta­gen An­wen­dung ver­schwan­den. Der Vor­teil: So­gar All­er­gi­ker und Dia­be­ti­ker kön­nen die Cre­me be­den­ken­los an­wen­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.