Apri­ko­sen-Kä­se­ku­chen

Das Neue - - BACKEN -

Zu­ta­ten für ca. 16 Stü­cke

1,25 kg Apri­ko­sen

125 g wei­che But­ter 275 g Zu­cker

1 Päck. Va­nil­lin-Zu­cker

5 Eier (Gr. M) 150 g Mehl

½ Päck. Back­pul­ver 3 EL Milch

750 g Sah­ne­quark (40 % Fett i. Tr.)

1 Päck. Pud­ding­pul­ver „Va­nil­le-Ge­schmack“(zum Ko­chen)

1 Päck. So­ßen­pul­ver „Va­nil­le-Ge­schmack“(zum Ko­chen)

1 Pri­se Salz

150 g Apri­ko­sen-Kon­fi­tü­re

1 EL Pu­der­zu­cker

Fett für die Form

1. Apri­ko­sen hal­bie­ren und ent­stei­nen. But­ter, 125 g Zu­cker und Va­nil­lin-Zu­cker cre­mig rüh­ren. 2 Eier tren­nen, Ei­wei­ße kalt stel­len. Ei­gel­be und 1 Ei nach­ein­an­der un­ter die But­ter-Zu­ckerMi­schung rüh­ren. Mehl und Back­pul­ver mi­schen. Ab­wech­selnd mit der Milch un­ter­rüh­ren. Teig in ei­ne ge­fet­te­te Spring­form (28 cm Ø) strei­chen.

2. Quark mit 150 g Zu­cker glatt rüh­ren. Pud­ding­pul­ver, So­ßen- pul­ver und 2 Eier nach­ein­an­der un­ter­rüh­ren. Ei­wei­ße mit Salz steif schla­gen und un­ter die Quark­mas­se he­ben. Die Hälf­te der Mas­se in der Form glatt strei­chen. Gut die Hälf­te der Apri­ko­sen dar­auf ver­tei­len. Rest Quark­mas­se vor­sich­tig dar­auf ver­tei­len. Üb­ri­ge Apri­ko­sen dar­auf­ge­ben. Im vor­ge­heiz­ten Back­ofen (E-Herd: 175 °C/Um­luft: 150 °C) 1–1 ¼ Std. ba­cken. Ca. 10 Min. im aus­ge­schal­te­ten Ofen ru­hen las­sen. 3. Ku­chen her­aus­neh­men. Auf ei­nem Ku­chen­git­ter aus­küh­len las­sen. Ku­chen aus der Form lö­sen. Kon­fi­tü­re er­hit­zen, durch ein Sieb strei­chen. Ku­chen­ober­flä­che da­mit be­strei­chen, trock­nen las­sen. Ku­chen­rand oben mit Pu­der­zu­cker be­stäu­ben. ­Da­zu schmeckt Zimt-Sah­ne.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 1¾ Std. War­te­zeit ca. 4 Std. Pro Stück ca. 330 kcal; E9 g, F 14 g, KH 40 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.