Wann platzt ihr der Kra­gen?

Ihr Vi­to knutscht im Ta­xi ei­ne an­de­re

Das Neue - - VORDERSEITE -

Nach­denk­lich, trau­rig, die Son­nen­bril­le vor die Au­gen ge­zo­gen: So zer­streut hat man Hei­di Klum (44) schon lan­ge nicht mehr ge­se­hen. Doch wen wun­dert’s! Ihr Freund Vi­to (30) wur­de in ei­ner pi­kan­ten Si­tua­ti­on er­wischt. Al­le fra­gen sich nun: Wann platzt ihr der Kra­gen?

Die­ses Fo­to hät­te sich un­ser Top­mo­del mit Si­cher­heit am liebs­ten er­spart. Laut „Dai­ly Mail“soll ihr Toy Boy Vi­to nach ei­nem Re­stau­rant­be­such in Lon­don sei­ne brü­net­te Be­glei­te­rin 30 Se­kun­den lang in­nig ge­küsst ha­ben. Im An­schluss wur­de die Knut­sche­rei dann in ei­nem Ta­xi fort­ge­setzt (sie­he Be­weis-Fo­to).

Und wo war Hei­di zu die­sem Zeit­punkt? Sie stand in New York für Dreh­ar­bei­ten für ih­re US-Show „Pro­ject Run­way“vor der Ka­me­ra.

Wie bit­ter! Kann sie ih­rem Schatz denn über­haupt noch ver­trau­en? Vi­to ver­sucht zu be­sänf­ti­gen: „Die Vor­wür­fe sind ei­ne völ­li­ge Miss­in­ter­pre­ta­ti­on ei­ner ab­so­lut harm­lo­sen Si­tua­ti­on. Ich ha­be ei­ner Freun­din der Fa­mi­lie ei­ne gu­te Nacht ge­wünscht und wir sind dann ge­trennt nach Hau­se ge­gan­gen.“

Aha, sieht es et­wa im­mer so aus, wenn sich der jun­ge Kunst­händ­ler von hüb­schen Da­men ver­ab­schie­det? Und sieht Hei­di die­se Si­tua­ti­on auch so ge­las­sen wie er?

Im­mer­hin ist es nicht das ers­te Mal, dass er ku­schelnd und tur­telnd mit äu­ßerst at­trak­ti­ven Frau­en ge­sich­tet wur­de. Trotz al­lem hielt Hei­di bis­her im­mer zu ih­rem Traum­mann. „Ich bin wahn­sin­nig ver­liebt“, schwärm­te sie so­gar noch vor Kur­zem.

Doch ir­gend­wann ist’s ge­nug – auch für ei­ne Hei­di Klum! Jetzt scheint so­gar der Strah­le­frau das La­chen zu ver­ge­hen. Ob es sich für sie nun aus­ge­schna­belt hat?

Es ist nicht das ers­te Mal, dass er mit at­trak­ti­ven Frau­en ge­sich­tet wur­de

Sicht­lich ge­nervt und ver­letzt ver­lässt Hei­di Klum ein Ho­tel in New York. Ob die Mo­del-Ma­ma da­vor et­wa auch schon die pre­kä­ren Fo­tos ih­res Freun­des ent­deckt hat? Vi­to kriegt den Schna­bel nicht voll

So ver­ab­schie­det sich Vi­to Schna­bel al­so von ei­ner „gu­ten Freun­din“: Im Lon­do­ner Ta­xi tauscht er Zärt­lich­kei­ten und Küs­se mit der brü­net­ten Schön­heit aus. Sei­ne sü­ße Be­glei­tung könn­te glatt als jün­ge­re Schwes­ter von Amal Cloo­ney (39) durch­ge­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.