– Rich­ti­ge Pla­nung für Dia­be­ti­ker auf Rei­sen

Rich­ti­ge Pla­nung ist das A und O. Aber dann gibt es fast kei­ne Ein­schrän­kung

Das Neue - - NEWS -

Ein Ur­laub oh­ne Ein­schrän­kun­gen ist auch für Dia­be­ti­ker mög­lich. Mit fol­gen­den Tipps kön­nen Sie sorg­los in die Fer­ne rei­sen:

Pla­nung mit dem Arzt

Las­sen Sie sich ei­ni­ge Wo­chen vor dem Ur­laub vom Arzt be­stä­ti­gen, dass Sie rei­se­fä­hig sind. Be­fin­det sich Ihr Ziel in ei­ner an­de­ren Zeit­zo­ne, macht es Sinn, ei­nen Plan für die Ein­nah­me Ih­rer Me­di­ka­men­te zu er­stel­len. Zu­dem soll­ten Sie ei­ne Rei­se-Ver­si­che­rung für den Rück­trans­port im Not­fall ab­schlie­ßen. Wich­tig ist, dass die chro­ni­sche Er­kran­kung Dia­be­tes un­be­dingt an­ge­ge­ben wird. Das soll auf kei­nen Fall ein Aus­schluss-Grund für Ver­si­che­rungs­leis­tun­gen im Krank­heits­fall sein.

Arz­nei- Kon­trol­le

Che­cken Sie vor der Abrei­se, ob Sie Ih­re Dia­be­tes-Me­di­ka­men­te da­bei ha­ben. Am bes­ten pa­cken Sie die

Al­les da­bei? Wer mit Check­lis­te packt, ist vor bö­sen Über­ra­schun­gen ge­schützt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.