Claus Theo Gärt­ner:

„Ich bin ein Rent­ner, der drin­gen­dUr­laub­braucht!

Das Neue - - DIESE WOCHE IN DAS NEUE - Mai­ke Schus­ter

Er könn­te sei­nen Le­bens­abend in vol­len Zü­gen ge­nie­ßen und ein­fach die See­le bau­meln las­sen. Doch trotz Pen­si­ons­al­ters will Claus Theo Gärt­ner (74) vom Ru­he­stand, in den er vor vier Jah­ren of­fi­zi­ell ging, nichts wis­sen. TV-Se­ri­en, Fil­me, Thea­ter – der „Ein Fall für zwei“-Star ar­bei­tet mun­ter wei­ter, wenn auch nicht mehr ganz so viel wie frü­her. Stres­sig kann es aber trotz­dem wer­den! Des­halb scherzt der Schau­spie­ler: „Ich bin ein Rent­ner, der drin­gend Ur­laub braucht.“

Sie ha­ben ein­mal er­zählt, dass Sie ger­ne ei­ne Welt­rei­se ma­chen wür­den. Die­sen Wunsch ha­ben Sie sich er­füllt. Ha­ben Sie noch wei­te­re Träu­me?

Mir fällt im­mer wie­der et­was Neu­es ein. Mei­ne Frau und ich ma­chen jetzt erst mal Ur­laub, denn den brau­chen wir jetzt bei­de drin­gend (lacht).

Wo­hin geht die Rei­se?

Wir wol­len tau­chen ge­hen, al­so flie­gen wir in ein war­mes Land. Die Un­ter­was­ser­welt fin­de ich fas­zi­nie­rend.

Aber vor dem Ur­laub ha­ben Sie gera­de die Dreh­ar­bei­ten zum neu­en „Ma­tu­la“-Film be­en­det. Wird es wei­te­re ge­ben?

Ja, es sind noch ei­ni­ge Fil­me in der Pla­nung.

Weil Sie so sehr an die­ser Kul­tFi­gur hän­gen?

Nun, so doll sind die An­ge­bo­te nicht, da ma­che ich doch lie­ber ei­nen Film, der 90 Mi­nu­ten zur Prime­time läuft.

Stimmt es, dass Sie „Ma­tu­la“aus fi­nan­zi­el­len Grün­den brau­chen?

Nein. Ich wä­re ja dumm, wenn ich nach 30 Jah­ren fi­nan­zi­ell „Ma­tu­la“im­mer noch bräuch­te.

Na ja, so man­cher Schau­spie­ler hat sein Geld schlecht an­ge­legt, zum Bei­spiel in Ost­im­mo­bi­li­en …

Nein, mir macht die Ar­beit ein­fach Spaß. Es ist wun­der­schön, mit so jun­gen, krea­ti­ven Leu­ten zu­sam­men­zu­ar­bei­ten, die auch mei­ne lang­jäh­ri­ge Er­fah­rung zu schät­zen wis­sen.

Das Rent­ner­le­ben ist Ih­nen al­so zu lang­wei­lig?

Ja, na­tür­lich. Mir macht die Ar­beit gro­ßen Spaß. Auch mit so ei­nem tol­len Team zu­sam­men­zu­ar­bei­ten, ist klas­se.

Sind Sie noch Rau­cher?

Mehr der Par­ty­rau­cher. Das war ein Ver­nunft­ge­dan­ke. Ich war so­gar bei ei­nem Wun­der­hei­ler und ha­be Aku­punk­tur ge­macht. Aber es hat nichts ge­nützt, auch nicht Hyp­no­se. An­schei­nend woll­te ich nicht auf­hö­ren. Jetzt rau­che ich nur noch ge­le­gent­lich.

Seit 2003 ist Sa­rah (39) schon an sei­ner Sei­te. 2008 hei­ra­te­te „Ma­tu­la“die 35 Jah­re jün­ge­re Schwei­ze­rin. „Ich möch­te nie ster­ben. Und wenn ich mal ge­hen muss, ist mir völ­lig egal, wo ich ster­be. Haupt­sa­che, bis da­hin ist es lus­tig“, scherzt Le­be­mann Claus Theo Gärt­ner.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.