Wind­beu­tel mit Man­del­creme

Das Neue - - BACKEN -

Zu­ta­ten für ca. 25 Stück

60 g wei­che But­ter ●

1 Pri­se Salz ●

125 g Mehl ●

3 Eier + 3 Ei­gelb (Gr. M) ●

45 g Zu­cker ●

300 ml Milch ●

20 g Mais­stär­ke ●

4–5 Trop­fen Bit­ter­man­del-Aro­ma ●

75 g Pu­der­zu­cker ●

1–2 EL Zi­tro­nen­saft ●

ro­te Le­bens­mit­tel­far­be ●

Back­pa­pier Frisch­hal­te­fo­lie ● ● 1. 200 ml Was­ser, But­ter und Salz in ei­nem Topf auf­ko­chen. Mehl auf ein­mal zu­fü­gen. Mit ei­nem Rühr­löf­fel so lan­ge rüh­ren, bis sich der Teig als Kloß vom Topf­bo­den löst. In ei­ne Rühr­schüs­sel ge­ben. 1 Ei so­fort un­ter den Teig rüh­ren. Ca. 5 Min. ab­küh­len las­sen. 2 Eier ein­zeln un­ter­rüh­ren.

2. Teig in ei­nen Spritz­beu­tel mit mitt­le­rer Loch­tül­le fül­len. Ca. 25 klei­ne Tuffs auf 2 mit Back- pa­pier be­leg­te Ble­che sprit­zen. Im hei­ßen Ofen (E-Herd: 200 °C/ Um­luft: 175°C) ca. 20 Min. ba­cken. Aus­küh­len las­sen.

3. Für die Man­del­creme Zu­cker, Ei­gel­be, Milch und Stär­ke in ei­nem Topf ver­rüh­ren. Un­ter Rüh­ren auf­ko­chen und ca. 1 Min. kö­cheln. Man­delaro­ma un­ter­rüh­ren. Cre­me in ei­ne Schüs­sel ge­ben. Di­rekt auf der Ober­flä­che mit Fo­lie be­de­cken und ab­küh­len las­sen. Pu­der­zu­cker und Zi­tro­nen­saft zu ei­nem di­cken Guss ver­rüh­ren und mit Le­bens­mit­tel­far­be ro­sa ein­fär­ben.

4. Man­del­creme glatt rüh­ren und in ei­nen Spritz­beu­tel mit klei­ner Loch­tül­le fül­len. In die Un­ter­sei­te der Wind­beu­tel ein klei­nes Loch ste­chen und die Wind­beu­tel mit der Cre­me fül­len. Wind­beu­tel mit Zu­cker­guss­strei­fen ver­zie­ren. Guss trock­nen las­sen.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 1 ¼ Std. War­te­zeit ca. 1 Std. Pro Stück ca. 80 kcal; E2 g, F 4 g, KH 10 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.