Ir­rer Va­ter­schafts­test

Das Neue - - AKTUELL -

Es ist ei­ner der ver­rück­tes­ten Ge­richts­pro­zes­se al­ler Zei­ten. Sal­va­dor Dalí († 84) soll Va­ter ei­ner Toch­ter sein. Die­ser ir­re Va­ter­schafts­test be­schäf­tigt gera­de ganz Spa­ni­en!

„Er ist mein Pa­pa“, be­haup­tet Wahr­sa­ge­rin Pi­lar Abel. Die heu­te 61-Jäh­ri­ge ist der fes­ten Über­zeu­gung, dass ih­re Mut­ter als Hau­s­an­ge­stell­te bei Dalí in den 50er-Jah­ren ei­ne Af­fä­re mit dem ex­zen­tri­schen Künst­ler hat­te. Aus die­sem Grun­de ver­an­lass­te ein Ge­richt nun die Ex­hu­mie­rung des Leich­nams. Für den of­fi­zi­ell kin­der­lo­sen Ma­ler wä­re es das ers­te Kind – und das 28 Jah­re nach sei­nem Tod!

Sal­va­dor Dalí war ei­ner der be­kann­tes­ten Ma­ler des Sur­rea­lis­mus.

o Pi­lar Abel geht es an­geb­lich nicht um Geld. „Ich will nur wis­sen, wer mein Va­ter ist.“

Am 20. Ju­li wur­de der Leich­nam ex­hu­miert. Nun wird die DNA ge­tes­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.