Eier im Hack­man­tel zu Kräu­ter-Dip

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen

5 Eier (Gr. M) 1 Zwie­bel ● ●

500 g ge­misch­tes Hack­fleisch ●

1–2 TL mit­tel­schar­fer Senf Salz Pfef­fer ●● ●

250 g Ra­dies­chen 1 Sa­lat­gur­ke ● ●

3 EL Obs­tes­sig 2 EL Öl ● ●

je 1 klei­nes Bund Schnitt­lauch und Pe­ter­si­lie ●

1 Beet Kres­se 200 g Voll­milch-Jo­ghurt ● ●

100 g Sch­mand Öl für das Back­blech ● ●

1. 4 Eier in ca. 8 Min. hart ko­chen. Zwie­bel in fei­ne Wür­fel schnei­den. Hack, Senf, Zwie­bel und 1 Ei ver­kne­ten. Mit Salz und Pfef­fer wür­zen.

2. Die Eier ab­schre­cken und pel­len. Hack­mas­se vier­teln und um die Eier zu Ku­geln for­men. Auf ein ge­öl­tes Back­blech le­gen. Im hei­ßen Ofen (E-Herd: 200 °C/Um­luft: 175 °C) ca. 15 Min. bra­ten.

3. Die Ra­dies­chen in Schei­ben schnei­den. ­Gur­ke in Schei­ben ho­beln oder schnei­den. 2 EL Es­sig mit Salz und Pfef­fer wür­zen. Öl dar­un­ter­schla­gen. Mit Ra­dies­chen und Gur­ke mi­schen.

4. Schnitt­lauch in fei­ne Röll­chen schnei­den. Pe­ter­si­lie und Kres­se fein ha­cken. Jo­ghurt, Sch­mand und Kräu­ter ver­rüh­ren. Mit Salz, Pfef­fer und 1 EL Es­sig ab­schme­cken. Eier im Hack­man­tel, Kräu­ter-Dip und Sa­lat an­rich­ten.

Pro Por­ti­on ca. 610 kcal; E 39 g, F 47 g, KH 7 g

Fer­tig in 30 Min.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.