Pas­cal Breu­er:

Das Neue - - DIESE WOCHE IN DAS NEUE -

Sei­ne Be­zie­hung litt un­ter dem Woh­nungs­aus­bau

Ent­spannt und zu­frie­den lie­gen Pas­cal Breu­er (51) und sei­ne Lo­re­da­na (44) auf dem ge­müt­li­chen Eck­sofa auf ih­rer Ter­ras­se. „Zum Glück ha­ben wir wie­der zu­ein­an­der­ge­fun­den“, sagt der Schau­spie­ler beim Be­such von „das neue“.

Vor Kur­zem sah das noch nicht da­nach aus. Schuld dar­an war der Aus­bau der 160 Qua­drat­me­ter gro­ßen Woh­nung in Mün­chen, der von dem Paar viel ab­ver­lang­te. Die Be­zie­hung litt. „Wir hat­ten uns in und nach die­ser stres­si­gen Pha­se et­was ver­lo­ren“, er­zählt der Schau­spie­ler nach­denk­lich.

Des­halb ent­schlos­sen sich die bei­den zu ei­ner un­ge­wöhn­li­chen Paar-The­ra­pie. „Wir ha­ben ei­nen Boo­gie-Woo­gie-Kurs be­legt und sind uns beim Tan­zen wie­der nä­her­ge­kom­men“, sagt Pas­cal Breu­er la­chend. „Das war toll, aber auch wich­tig.“

Gro­ßen Wert legt das sym­pa­thi­sche Pär­chen auch auf ge­mein­sa­me Hob­bys wie Klet­tern und Wan­dern: „Wir ver­brin­gen ger­ne viel Zeit mit­ein­an­der. Das tut auch un­se­rer Be­zie­hung gut.“

Der Schau­spie­ler schmust mit sei­nem Ka­ter Sim­ba: „Er braucht je­den Tag sei­ne Strei­chel­ein­hei­ten.“ Die Ter­ras­se zählt zu ih­ren Lieb­lings­plät­zen. Seit 14 Jah­ren sind die Ita­lie­ne­rin und der Halb­fran­zo­se ein Paar. In der mo­der­nen und groß­zü­gi­gen Kü­che kocht Lo­re­da­na für ih­re Liebs­ten oft ita­lie­ni­sche Haus­manns­kost.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.