Dus­tin Hoff­man:

Das Neue - - DIESE WOCHE IN DAS NEUE -

Vom Ver­sa­ger zum Über­flie­ger

An­fangs war die Schau­spie­le­rei nur ei­ne Not­lö­sung. Bei sei­nem Mu­si­kStu­di­um war er durch­ge­fal­len, zum Mi­li­tär woll­te er nicht. „Mach Schau­spiel, dort las­sen sie kei­nen durch­ras­seln“, emp­fahl ihm Kum­pel Ge­ne Hack­man (87). Ge­sagt, ge­tan. Jetzt, am 8. Au­gust, fei­ert Dus­tin Hoff­man sei­nen 80. Ge­burts­tag. Als Su­per­star.

Ge­bo­ren 1937 in Los An­ge­les wuchs Hoff­man in schwie­ri­gen Ver­hält­nis­sen auf. Sei­ne Kind­heit? Al­les an­de­re als leicht: „Ich hab kaum die Schu­le ge­schafft. In mei­ner Fa­mi­lie galt ich als ein Ver­sa­ger.“Zu Leb­zei­ten hat­te sich der Ki­no-Lieb­ling nie­mals ne­ga­tiv über sei­ne El­tern ge­äu­ßert. Als bei­de star­ben, sag­te er nur: „Ich fin­de nicht, dass sie El­tern hät­ten sein sol­len.“

Die Schau­spie­le­rei war mit An­fang 20 sein ein­zi­ger Halt. Sein jun­gen­haf­tes Aus­se­hen er­wies sich da­bei erst als Fluch und spä­ter als Se­gen. Denn 1967 – mit 30 – wur­de er als Col­le­geJun­ge für „Die Rei­fe­prü­fung“be­setzt. Ei­ne Rol­le, die aus dem klei­nen Dus­tin ei­nen ganz Gro­ßen mach­te. Seit­her hat er sich mit ei­ner un­glaub­li­chen Wand­lungs­fä­hig­keit vor al­lem schwie­ri­ge Cha­rak­te­re, schrä­ge Fi­gu­ren – und zwei Os­cars er­spielt.

Pri­vat ist der sechs­fa­che Va­ter nach ei­ge­nen Wor­ten ein ab­so­lu­ter Fa­mi­li­en­mensch. „Bei uns ver­geht kein Tag, an dem wir uns nicht zärt­lich in die Ar­me schlie­ßen“, schwärmt er von sei­ner Frau Li­sa Gott­se­gen, mit der er mehr als 35 Jah­re glück­lich und skan­dal­frei ver­hei­ra­tet ist. Kein Wun­der al­so, dass sich Dus­tin Hoff­man zu sei­nem 80. nur ei­nes wünscht: „Dass al­les so schön bleibt, wie es ist.“

„Ich mag es nicht, dass ich so schnell äl­ter wer­de, aber ich mag es, gut zu al­tern“, sag­te er kürz­lich. Er ist auf dem bes­ten Weg da­hin. 1969 hei­ra­te­te er Tän­ze­rin Anne Byr­ne (73). Sie brach­te ei­ne Toch­ter mit in die Ehe, schenk­te ihm noch ei­ne wei­te­re. Ge­nau sechs Ta­ge nach sei­ner Schei­dung 1980 gab er der 17 Jah­re jün­ge­ren An­wäl­tin Li­sa Gott­se­gen das Ja­wort. Das Paar hat vier Kin­der.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.