Sü­ße Mi­ni-Muf­fins

Das Neue - - BACKEN -

Zu­ta­ten für ca. 24 Stück

24 tief­ge­fro­re­ne Brom­bee­ren ●

100 g wei­che But­ter ●

100 g Zu­cker 1 Pri­se Salz ● ●

2 Eier (Gr. M) ●

100 g Mehl ●

1 TL Back­pul­ver ●

Saft von ½ Zi­tro­ne ●

150 g Pu­der­zu­cker ●

Mi­ni-Frucht­gum­mi-La­kritz-Mi­schung ● zum Ver­zie­ren

24 Mi­ni-Pa­pier-Back­förm­chen ●

1. Brom­bee­ren in ei­nem Sieb auf­tau­en las­sen. But­ter, Zu­cker und Salz mit den Schnee­be­sen des Hand­rühr­ge­rä­tes cre­mig rüh­ren. Eier nach­ein­an­der un­ter­rüh­ren. Mehl und Back­pul­ver mi­schen. Ab­wech­selnd mit dem Zi­tro­nen­saft un­ter­rüh­ren.

2. Mul­den ei­nes Mi­ni-Muf­fin­blechs (24 Mul­den) mit Pa­pier- förm­chen aus­le­gen. Teig in die Förm­chen ver­tei­len. In die Mit­te je­weils ei­ne Brom­bee­re set­zen.

3. Im vor­ge­heiz­ten Back­ofen (E-Herd: 200 °C/Um­luft: 175 °C) ca. 20 Min. ba­cken. Die Muf­fins aus dem Back­ofen neh­men, auf ein Ku­chen­git­ter set­zen und aus­küh­len las­sen. 4. Pu­der­zu­cker und 2 EL Was­ser zu ei­nem di­cken Guss ver­rüh­ren. Auf den Muf­fins ver­tei­len. Mit Frucht­gum­mi-La­kritz-Mi­schung ver­zie­ren. Guss trock­nen las­sen.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 1 Std. War­te­zeit ca. 1 ½ Std. Pro Stück ca. 90 kcal; E1 g, F 4 g, KH 14 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.