Eu­ka­lyp­tus stoppt Bla­sen­ent­zün­dun­gen

Das Neue - - MEDIZIN -

Die Blät­ter ent­hal­te­nen so­ge­nann­tes Ci­neol. Die­ser Stoff wirkt ei­ner be­gin­nen­den Bla­sen­ent­zün­dung ent­ge­gen. Bei ers­ten An­zei­chen fünf Trop­fen Eu­ka­lyp­tus-Öl (Apo­the­ke oder Re­form­haus) in ei­ne Schüs­sel mit hei­ßem Was­ser ge­ben. Ein Baum­woll­tuch dar­in trän­ken und aus­wrin­gen. Auf den Un­ter­leib le­gen und mit ei­nem Tuch fi­xie­ren. 30 Mi­nu­ten ein­wir­ken las­sen. Da­nach un­ter ei­ner war­men De­cke 30 wei­te­re Mi­nu­ten ent­span­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.