Rad­fah­rer bei Un­fall ver­letzt

Delmenhorster Kreisblatt - - DELMENHORST -

jef DEL­MEN­HORST. Ein Rad­fah­rer ist bei ei­nem Un­fall leicht ver­letzt wor­den. Laut Po­li­zei war er bei Rot über die Am­pel ge­fah­ren. Der Un­fall er­eig­ne­te sich nach An­ga­ben der Po­li­zei am Di­ens­tag­abend ge­gen 21.10 Uhr an der Wit­te­kind­stra­ße. Der 23-jäh­ri­ge Fahr­rad­fah­rer aus Del­men­horst über­quer­te an der Kreu­zung Wit­te­kind­stra­ße/Fried­rich-Ebert-Al­lee trotz ro­ter Am­pel. Ein eben­falls 23 Jah­re al­ter Au­to­fah­rer aus Gan­der­ke­see fuhr mit sei­nem Fahr­zeug ge­ra­de an und konn­te ei­nen Zu­sam­men­stoß mit dem Rad­ler nicht ver­hin­dern. Der Rad­fah­rer stürz­te und wur­de leicht ver­letzt. Am Au­to ent­stand ge­rin­ger Sach­scha­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.