Bar­be­sit­zer ge­steht Brand­stif­tung

Delmenhorster Kreisblatt - - NORDWEST -

dpa HAN­NO­VER. Ein Bar­be­sit­zer hat vor dem Land­ge­richt Han­no­ver ge­stan­den, sei­ne ei­ge­ne Gast­stät­te an­ge­zün­det und sich als Op­fer ei­nes Raub­über­falls dar­ge­stellt zu ha­ben. Der 31-Jäh­ri­ge muss sich seit Mitt­woch we­gen schwe­rer Brand­stif­tung vor Ge­richt ver­ant­wor­ten. Ein Ur­teil wird am Frei­tag er­war­tet. Als drei zu­fäl­lig vor­bei­kom­men­de Män­ner den Mann im März im Kel­ler der bren­nen­den Bar fan­den, war er an den Bei­nen ge­fes­selt. Er be­haup­te­te, von drei Un­be­kann­ten ge­fes­selt wor­den zu sein. Der An­ge­klag­te er­litt ei­ne Rauch­ver­gif­tung. Die Kn­ei­pe brann­te aus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.