Neu­bau rückt an Stel­le ei­nes Bau­denk­mals

Ge­neh­mi­gung für Vier­fa­mi­li­en­haus an der Cra­mer­stra­ße

Delmenhorster Kreisblatt - - VORDERSEITE -

ka­ha DEL­MEN­HORST. Wo frü­her ein al­tes, denk­mal­ge­schütz­tes Wohn­haus stand, ist jetzt Ta­bu­la ra­sa: Das Ge­bäu­de an der Cra­mer­stra­ße zwi­schen Licht­spiel­haus und Vor­wer­kPark­platz ist ab­ge­ris­sen. An der­sel­ben Stel­le soll wie­der ein Wohn­haus ent­ste­hen.

Weit über zehn Jah­re lang wur­de das Haus, das zu­vor dort stand, nicht ge­nutzt. Es war über 130 Jah­re alt. Im Ju­li ist nun ei­ne Bau­ge­neh­mi­gung für ein Vier­fa­mi­li­en­haus er­teilt wor­den, teilt die Stadt auf An­fra­ge mit. Für den Ab­riss ha­be es ei­ne denk­mal­recht­li­che Ge­neh­mi­gung ge­ge­ben. Die Grund­la­ge da­für war ein Nach­weis der Un­wirt­schaft­lich­keit. Der Ab­riss ist be­reits ab­ge­schlos­sen, Bau­ar­bei­ter pla­nie­ren das Ge­län­de. Wann das neue Ge­bäu­de ge­baut wird, kann Stadt­spre­cher Ti­mo Frers nicht sa­gen.

MONTAGE: JAN ERIC FIED­LER

Frü­her und heu­te: Wo ein denk­mal­ge­schütz­tes Haus lan­ge leer stand, soll ein neu­es Vier­fa­mi­li­en­haus ent­ste­hen. Die Bau­ma­schi­nen sind in Ak­ti­on.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.